:
Hans-Otto Rohde beim „1x1“

Oldenburg Das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) und die Wirtschaftsbildungsinitiative wigy e.V. haben jetzt ihre Diskussionsrunde für die Veranstaltung im „1x1 der Wirtschaft“ am 25. Juni vervollständigt. Teilnehmen beim Thema „Ethik in Unternehmen“ wird auch Hans-Otto Rohde, Vorsitzender der IG Bau, Bezirksverband Nordwest-Niedersachsen. Weitere Teilnehmer sind Arbeitsrechtler Thomas Lemke, Prof. Hans Kaminski (IÖB) und Robert Jabin (Upstalsboom). Teilnahme an Kartenverlosung noch bis Montag, 15 Uhr, möglich:


     www.nwzonline.de/gewinnspiele-region 

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter Mittwochmittag
Jeden

Mittwochmittag

die wichtigsten Wirtschaftsmeldungen der Region.
article
34241200-0b80-11e5-9ca8-c133414f0fb1
Hans-Otto Rohde beim „1x1“
http://www.nwzonline.de/wirtschaft/hans-otto-rohde-beim-1x1_a_29,0,606505547.html
06.06.2015
http://www.nwzonline.de
Wirtschaft,
Wirtschaft

Wirtschaft

Plagiate In Der Modebranche

Schlechter Stil? Nein, falscher!

Berlin Weil zahlreiche Händler gefälschte Sandalen verkauft haben sollen, zieht sich Birkenstock von der US-Seite von Amazon zurück. Auch in Deutschland machen Plagiate von Schuhen und Bekleidung der Modebranche zu schaffen.

Börse Aktuell

Einweg- und Mehrweg-Flaschen Was sich beim Pfand ändern soll

Berlin Wasser, Limo, Bier - den meisten durstigen Deutschen ist wohl wichtiger, was sie trinken, als die Flasche, die sie in der Hand halten. Das Umweltministerium will aber, dass sie öfter Mehrweg-Flaschen kaufen. Sind Schildchen an Regalen die Lösung?