Witterung:
Schulausfall im Kreis Grafschaft Bentheim

Aufgrund von Eisglätte fällt der Unterricht an allen berufs- und allgemeinbildenden Schulen in der Grafschaft aus. Dies teilte die Kreisverwaltung mit.

Grafschaft Bentheim Auch das abtauende Eis auf den Verkehrswegen sorgt für Behinderungen: Im Kreis Grafschaft Bentheim fällt an diesem Montag der Unterricht an allen berufs- und allgemeinbildenden Schulen aus, wie die Kreisverwaltung mitteilte. Aus anderen Kreisen sind bislang keine Ausfälle gemeldet worden.

Allerdings weist beispielsweise der Kreis Oldenburg darauf hin, dass Eisflächen keinesfalls betreten werden sollten, da die Eisschichten, so überhaupt noch vorhanden, zu dünn seien.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter Mittwochmittag
Jeden

Mittwochmittag

die wichtigsten Wirtschaftsmeldungen der Region.
article
dd1601c2-690a-11e2-ba93-03f41449df46
Witterung
Schulausfall im Kreis Grafschaft Bentheim
Aufgrund von Eisglätte fällt der Unterricht an allen berufs- und allgemeinbildenden Schulen in der Grafschaft aus. Dies teilte die Kreisverwaltung mit.
http://www.nwzonline.de/wirtschaft/weser-ems/schulausfall-im-kreis-grafschaft-bentheim_a_2,0,1127959772.html
29.01.2013
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/Stehsatz/ONLINE/STANDARDBILDER/Bilder/normal/glatteis-fahrbahn_dpa--600x337.jpg
Weser-Ems,Witterung
Weser-Ems

Wirtschaft

Ungenutzter Bahnhof

Berliner Flughafen soll Millionen an Bahn zahlen

Berlin Nichts geht auf dem neuen Hauptstadtflughafen – und damit bleibt auch der Bahnhof ungenutzt. Geld kostet er trotzdem. Betreibergesellschaft und Deutsche Bahn haben sich darum jetzt offenbar auf einen Vergleich geeinigt.

Börse Aktuell

Starinvestor Mit Starken Ergebnissen Buffettmania in Omaha

Omaha Der Starkult um Warren Buffett lässt nicht nach: Das „Woodstock des Kapitalismus“ genannte Aktionärstreffen ist auch in diesem Jahr ein großes Spektakel, bei dem Zehntausende ihrem Idol huldigen. Das „Orakel von Omaha“ verwöhnt seine Fans mit starken Zahlen.