:
Wesermarsch: Ab Montag Vollsperrung auf der B 211

OLDENBURG Die Bundesstraße 211, die Oldenburg und Brake (Landkreis Wesermarsch) verbindet, ist ab Montag, 25. Juli, bis vor­aussichtlich Freitag, 12. August, zwischen Großenmeer und Altendorf gesperrt. Die Straße bekommt eine neue Asphaltdecke. Die Niedersächsische Verkehrsbehörde empfiehlt dem überregionalen und Schwerlastverkehr, über Ohmstede und Huntebrück zu fahren und von dort aus über die B 212 in Richtung Brake.

B211: Vollsperrung zwischen Oldenburg und Brake

Ortskundige Autofahrer können die Sperrung auch über die Ovelgönner Ortsteile Barghorn und Rüdershausen umfahren. Auch der Wesersprinter wird ortsnah umgeleitet. Für Schwerlaster ist dieser Weg aber nicht geeignet.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu diesem Thema

Mehr zu ...

Ort des Geschehens

Weitere Artikel aus oldenburg
article
0a4af5be-e7c7-11e1-9fa3-2f32a092611b
Wesermarsch: Ab Montag Vollsperrung auf der B 211
http://www.nwzonline.de/wirtschaft/weser-ems/wesermarsch-ab-montag-vollsperrung-auf-der-b-211_a_1,0,598377815.html
23.07.2011
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/Altdaten/2011/07/23/REGION/1/Bilder/b211_c8_2653014.jpg
Weser-Ems,
Weser-Ems

Wirtschaft

„historischer Tag“

Airbus liefert erste A350 an Qatar Airways aus

Paris/Bremen In turbulenten Zeiten bringen Europas Flugzeugbauer ihren neuen Hoffnungsträger heraus. Nach den jüngsten Negativ-Schlagzeilen um den Riesen-Airbus A380 erhält Qatar Airways die erste A350 aus Toulouse.

Börse Aktuell

Bundesbank Holt Edelmetall Zurück Gold-Verlagerung im Plan

Frankfurt/MainDie Aktion dauert sieben Jahre - und Details sind streng geheim: Seit 2013 holt die Bundesbank Gold zurück nach Frankfurt, das seit Jahrzehnten in Tresoren im Ausland lagert. Bis 2020 sollen 674 Tonnen verlagert werden. Bisher läuft alles problemlos.

Weihnachtsgeschäft Männer sollen’s rausreißen

HannoverDer heftige Wintersturm hat den Einzelhändlern in Niedersachsen am vierten Adventssamstag das Geschäft verhagelt. Nun hoffen die Kaufleute auf einen starken Endspurt: In den letzten Tagen vor dem Fest shoppen vor allem Männer gerne schnell noch ihre Geschenke.

nwzonline.de

Nach Unfall Beim Kramermarktsumzug

„Ich möchte wieder laufen können“

Oldenburg Ein Börteboot-Wagen hatte im September den rechten Unterschenkel des Sicherungspostens zerquetscht. Ralf Schoone ist dankbar für die Leistung der Ärzte und Pfleger im „Evangelischen“ – sie ersparten ihm ein noch schlimmeres Schicksal.

Mehr zu den Themen ...