:
Wesermarsch: Ab Montag Vollsperrung auf der B 211

OLDENBURG Die Bundesstraße 211, die Oldenburg und Brake (Landkreis Wesermarsch) verbindet, ist ab Montag, 25. Juli, bis vor­aussichtlich Freitag, 12. August, zwischen Großenmeer und Altendorf gesperrt. Die Straße bekommt eine neue Asphaltdecke. Die Niedersächsische Verkehrsbehörde empfiehlt dem überregionalen und Schwerlastverkehr, über Ohmstede und Huntebrück zu fahren und von dort aus über die B 212 in Richtung Brake.

Ortskundige Autofahrer können die Sperrung auch über die Ovelgönner Ortsteile Barghorn und Rüdershausen umfahren. Auch der Wesersprinter wird ortsnah umgeleitet. Für Schwerlaster ist dieser Weg aber nicht geeignet.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

Ort des Geschehens

Weitere Artikel aus oldenburg
article
0a4af5be-e7c7-11e1-9fa3-2f32a092611b
Wesermarsch: Ab Montag Vollsperrung auf der B 211
http://www.nwzonline.de/wirtschaft/weser-ems/wesermarsch-ab-montag-vollsperrung-auf-der-b-211_a_1,0,598377815.html
23.07.2011
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/Altdaten/2011/07/23/REGION/1/Bilder/b211_c8_2653014.jpg
Weser-Ems,
Weser-Ems

Wirtschaft

Beschäftigte Zweiter Klasse?

Nur 40 Prozent aller Frauen mit Job arbeiten in Vollzeit

Passau Die Zahl der berufstätigen Frauen ist seit 2001 gestiegen. Gleichzeitig ist die Zahl der Vollzeitbeschäftigten jedoch stark zurückgegangen. Dabei würden viele Frauen gerne mehr arbeiten.

Börse Aktuell

Spezialisten Gesucht 8000 neue Jobs bei BMW

MünchenDie deutschen Autobauer eilen von Rekord zu Rekord. Das schafft auch Jobs. BMW will allein in diesem Jahr weltweit mehr als 8000 neue Mitarbeiter einstellen - und sucht mit Hochdruck verstärkt auch nach weiblichen Fachkräften.

nwzonline.de

Gebärdensprache Für Kleinkinder

Zeig mir, was du sagen willst

Oldenburg Sie verstehen sich auch ohne Worte – zumindest ohne gesprochene. Der dreijährige Kjell ist taub. Seine Mutter Kirsten lernte, sich über Gebärden mit ihm zu unterhalten. Jetzt bringt sie es anderen Eltern bei.