Winter:
Wetterlage entspannt - Weiter Vorsicht geboten

Es wurden keine Schulausfälle gemeldet.

Im Nordwesten Nachdem Schneefall und Glatteis den Verkehr auf vielen niedersächsischen Straßen zuletzt erheblich ausgebremst hatten, hat sich die Wetterlage in weiten Landesteilen inzwischen entspannt. Es wurden keine Schulausfälle gemeldet.

Von Dienstagnacht bis Mittwochmorgen zählte die Polizei bislang keinen witterungsbedingten Unfall. Jedoch sei weiterhin Vorsicht geboten, sagte ein Polizeisprecher: Vereinzelt müssten Autofahrer mit glatten Fahrbahnen rechnen.

Auch an diesem Mittwoch, 23. Januar, fährt kein Schiff nach Wangerooge: Wie die Schifffahrt und Inselbahn mitteilt, liegen wegen des anhaltenden Ostwinds die Hochwasserstände weiter unter den mittleren Werten, zudem behindert Eisgang den Schiffsbetrieb.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu diesem Thema

Ort des Geschehens

Weitere Artikel aus oldenburg
article
384dd12a-6521-11e2-b042-d87abec140d8
Winter
Wetterlage entspannt - Weiter Vorsicht geboten
Es wurden keine Schulausfälle gemeldet.
http://www.nwzonline.de/wirtschaft/weser-ems/wetterlage-entspannt-weiter-vorsicht-geboten_a_2,0,982962375.html
24.01.2013
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/Stehsatz/ONLINE/STANDARDBILDER/Bilder/normal/schnee-schulausfall--600x337.jpg
Weser-Ems,Winter
Weser-Ems

Wirtschaft

Preissturz Und Russland-Embargo

Milchbauern schlagen Alarm

Berlin Russland-Embargo, Konjunkturschwäche in Abnehmerländern und abgestürzte Erzeugerpreise: Die deutschen Molkereien stehen mehrfach unter Druck. Sie sehen auch den Handel in der Pflicht, Preise anzuheben.

Börse Aktuell