NWZonline.de

Elsfleth

Medien-Berichte
Elsflether Werft: Neue Vorwürfe

Elsflether Werft: Neue Vorwürfe

Bei dem Unternehmen, das wegen explodierender Kosten im Zuge der Instandsetzung des Marine-Segelschulschiffes „Gorch Fock“ in die Kritik geraten war, kursieren nun Untreue-Vorwürfe. Wurde Geld aus der Werft abgezogen?

Groß Ippener

Unfall Bei Groß Ippener
Eisscholle kracht auf A1 in Windschutzscheibe

Eisscholle kracht auf A1 in Windschutzscheibe

Die Eisschollen lösten sich von einem Sattelzug und flogen direkt in die Windschutzscheibe eines dahinter fahrenden Mercedes. Dessen 21-jähriger Fahrer wurde verletzt.

Oldenburg

Ihk-Konjunkturbarometer Veröffentlicht
So geht es den Unternehmen im Oldenburger Land

So geht es den Unternehmen im Oldenburger Land

Viele Firmen beklagen neben dem Fachkräftemangel auch die steigende Bürokratiebelastung. Trotzdem gibt es Hoffnung auf Wachstum.

Cloppenburg

Urteil In Cloppenburg
Hohe Strafen für junge Einbrecher

Hohe Strafen für junge Einbrecher

Die Eltern eines Freundes waren im Urlaub. Hier sollen 6000 Euro Bargeld und Schmuck im Wert von 15.000 Euro gestohlen worden sein, lautete der Vorwurf.

Delmenhorst

Problemviertel In Delmenhorst
Abriss im Wollepark ist unter Dach und Fach

Abriss im Wollepark ist unter Dach und Fach

Die Stadt kauft die Blöcke 13 und 14, die nun so schnell wie möglich beseitigt werden sollen. Dies werde allerdings „unter Berücksichtigung der sozialen Belange“ erfolgen, betont Oberbürgermeister Axel Jahnz .

Wildeshausen

Nachgefragt In Wildeshausen
Wohin mit alten Medikamenten?

Wohin mit alten Medikamenten?

Nicht jede Apotheke nimmt abgelaufene Medikamente zurück. Dann bleiben nur die schwarze Restmülltonne oder die Problemstoffsammlung. Was bei der Entsorgung zu beachten ist.

Bremen

Suche In Bremen
Vermisst! – Wer hat diese 13-Jährige gesehen

Vermisst! – Wer hat diese 13-Jährige gesehen

Das Mädchen machte sich am Donnerstagmorgen auf den Weg zur Schule, kam dort aber nicht an. Die Bremer Polizei bittet nun die Bevölkerung um Hilfe.

Oldenburg/Delmenhorst

Delmenhorster Totschlagsprozess
Obdachlose mit über 80 Hammerschlägen getötet

Obdachlose mit über 80 Hammerschlägen getötet

Richter Bührmann bezeichnete die Tat als grauenvoll und von Rohheit und Brutalität geprägt. Der 30-Jährige, der seine Lebensgefährtin auf dem Güterbahnhof in Delmenhorst so gewaltsam tötete, wurde zu einer langen Haftstrafe verurteilt.

Langen/Bremerhaven

Kontrolle Bei Bremerhaven
Schulbusfahrer (72) betrunken hinterm Steuer

Schulbusfahrer (72) betrunken hinterm Steuer

Als die Beamten den 72-Jährigen anhielten und kontrollieren wollten, schlug ihnen bereits eine Alkoholwolke entgegen. Ein erster Test ergab: absolut fahruntüchtig!

NWZ-Guide - Das Branchenportal

Finden Sie Ihren Traumberuf auf NWZ-Jobs.de
Offene Stellen finden: