NWZonline.de

Frühchen-Tod im Klinikum Oldenburg
„Wir haben jetzt etwas erlebt, was wir nie erleben wollten“

„Wir haben jetzt etwas erlebt, was wir nie erleben wollten“

Im Klinikum Oldenburg ist ein Frühchen an verunreinigter Milch gestorben. Ein weiteres schwer erkrankt. Nun äußert sich Direktor Prof. Axel Heep zu dem Fall, der seine Klinik tief betroffen macht.

Oldenburg

„Liebe kennt kein Geschlecht“
Oldenburger Schüler kritisieren Homophobie im Fußball

Oldenburger Schüler kritisieren Homophobie im Fußball

Nachdem der Christopher Street Day Nordwest 2020 Corona-bedingt ausgefallen ist, wurde er dieses Jahr verschoben. Diese Zeit nutzten Schüler der Oldenburger Helene-Lange-Schule nun für eine besondere Aktion.

Landkreis Cloppenburg

Nach tödlichem Unfall auf B72
Polizei sucht Busfahrer und Zeugen

Polizei sucht Busfahrer und Zeugen

Bei einem Unfall auf der B72 in Cloppenburg ist ein 31-Jähriger gestorben, seine schwangere Frau wurde schwer verletzt. Die Polizei ermittelt noch, denn die 26-Jährige soll kurz zuvor noch einen Bus überholt haben.

Ammerland

Corona-Mutante im Ammerland angekommen
Westersteder mit Delta-Variante infiziert

Westersteder mit Delta-Variante infiziert

Der mit der Delta-Variante infizierte Westersteder befindet sich in häuslicher Quarantäne. Eine Kontaktperson wurde vom Gesundheitsamt ermittelt und ebenfalls in Quarantäne geschickt.

Im Nordwesten

Corona-Liveblog für den Nordwesten
Impfzentrum Landkreis Vechta hat freie Termine

Impfzentrum Landkreis Vechta hat freie Termine

Immer mehr Menschen werden geimpft, doch das Coronavirus ist noch nicht besiegt. Die wichtigsten Informationen zur Corona-Pandemie gibt es in unserem NWZ-Liveblog.

Nordkreis

Nach Regegenbogen-verbot der UEFA
Kommunen im Kreis Cloppenburg zeigen Flagge

Kommunen im Kreis Cloppenburg zeigen Flagge

Die UEFA hat untersagt, dass das Fußballstadion in München beim Spiel zwischen Deutschland und Ungarn in Regenbogenfarben beleuchtet werden darf. Für die Kommunen im Landkreis Cloppenburg ist es kein Problem.

Aufreger der Woche

Oldenburg

Umweltkeim in Nahrung
Frühchen im Klinikum Oldenburg an verunreinigter Milch gestorben

Frühchen im Klinikum Oldenburg an verunreinigter Milch gestorben

Im Klinikum Oldenburg ist ein Frühchen an verunreinigter Milch gestorben. Ein weiteres, das von derselben Milchcharge gefüttert wurde, ist schwer erkrankt. Der Vorstand informierte am Dienstag.

Emden

Unglaubliche Tat im Emder Delft
Unbekannte wollten das Feuerschiff versenken

Unbekannte wollten das Feuerschiff versenken

Großer Schaden am sanierten Wahrzeichen der Stadt Emden: Unbekannte sind ins Feuerschiff eingedrungen und haben Löcher unterhalb der Wasserlinie gebohrt. Ein Mitglied der Besatzung hat das Schlimmste verhindert.

Oldenburg

Oldenburger EWE im Rechtsstreit
Ex-Chef Brückmann hat noch eine Rechnung offen

Ex-Chef Brückmann hat noch eine Rechnung offen

Matthias Brückmann kämpft unverdrossen gegen seinen früheren Arbeitgeber EWE. Eine Verhandlung vor dem Landgericht brachte wenig Klarheit im Streit um seine Kündigung. Jetzt hängt vieles am Aufsichtsrat.

Oldenburg

Ärger an der Kasse in Oldenburg
Olantis-Mitarbeiter lässt Badegäste nicht ein

Olantis-Mitarbeiter lässt Badegäste nicht ein

Das Olantis in Oldenburg hat einige Badegäste abgewiesen - weil die Obergrenze von 700 verkauften Karten erreicht worden sei. Zur gleichen Zeit verließen jedoch Besucher das Bad durchs Drehkreuz.

Roffhausen

Impfaktion in Roffhausen
„Ich bin direkt ins Auto gesprungen und losgefahren“

„Ich bin direkt ins Auto gesprungen und losgefahren“

Mehr als 1000 glückliche Friesländer hat eine Impfaktion in Roffhausen beschert. Weil die Kühlkette unterbrochen worden war, mussten die Dosen sofort verimpft werden. Für viele Wartende war das die Chance auf den schnellen Piks.

Juist/Aurich

Probleme im Testzentrum Juist
Urlauber positiv getestet – aber niemand ist zuständig

Urlauber positiv getestet – aber niemand ist zuständig

Ein Urlauber aus NRW wurde auf Juist positiv auf Corona getestet. Das private Testzentrum war zu dem erforderlichen PCR-Test nicht in der Lage. Hunderte Euro für das Wassertaxi nach Norddeich zahlte der Mann selbst.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

NORDWEST-PROSPEKTE

NWZ-Guide - Das Branchenportal

Finden Sie Ihren Traumberuf auf NWZ-Jobs.de
Offene Stellen finden: