NWZonline.de

Langeoog

Großprojekt auf der Insel
Langeoog plant 300-Betten-Hotel

Langeoog plant 300-Betten-Hotel

Die Gemeinde will das marode „Haus der Insel“ sowie das Kur- und Wellnesscenter an einen Investor verkaufen. Auf der Fläche sollen ein Hotel und ein Veranstaltungszentrum entstehen.

Neuscharrel

Party in Neuscharrel aufgelöst
Warnung ignoriert – Reiter feiern Party mit 100 Gästen

Warnung ignoriert – Reiter feiern Party mit 100 Gästen

DJ und Alkohol statt Corona-Regeln: Die Polizei musste eine „Reiter-Party“ in Neuscharrel mit rund 100 Gästen auflösen. Der Organisator wurde im Vorfeld gewarnt und muss jetzt mit den Konsequenzen leben.

Varel

Konflikt zwischen Massentierhaltung und Tourismus
Tiermast in Dangast droht Verbot

Tiermast in Dangast droht Verbot

Massentierhaltung im beschaulichen Touristenort Dangast? Die Stadt Varel hat ein Steuerungskonzept in Auftrag gegeben. Der Entwurf der Experten gibt eine klare Empfehlung.

Oldenburg/Cloppenburg/Wildeshausen

Grenzwert von 35 überschritten
Maskenpflicht in Oldenburger Innenstadt ab sofort

Maskenpflicht in Oldenburger Innenstadt ab sofort

In Oldenburg hat der Inzidenzwert für Neuinfektionen die Marke von 35 überschritten. Damit gelten bestimmte Maßnahmen der Corona-Verordnung des Landes. Die Stadt geht sogar noch über diese hinaus.

Kreis Cloppenburg

Corona-Krise im Landkreis Cloppenburg
Zahl der akuten Fälle leicht gesunken

Zahl der akuten Fälle leicht gesunken

Die Zahl der aktuellen Corona-Fälle ist von 788 auf 770 leicht gesunken. Allerdings gibt es im Landkreis Cloppenburg einen weiteren Todesfall zu bedauern.

Berlin/Wilhelmshaven

Nach dem Tod von Tim W. aus Schortens
Beispiellose Suche bleibt ohne Happy End

Beispiellose Suche bleibt ohne Happy End

Mehr als vier Wochen suchten Familie, Freunde und Menschen aus ganz Deutschland nach Tim W. Nun ist der gebürtige Schortenser tot in Berlin gefunden worden. Die Hintergründe zu seinem Verschwinden sind weiter offen.

Im Nordwesten

Corona-Liveblog für den Nordwesten
Acht infizierte Mitarbeiter in Cloppenburger Intensivstation

Acht infizierte Mitarbeiter in Cloppenburger Intensivstation

Verschiedene Kommunen führen die Sperrstunde ein, die Maskenpflicht wird verschärft und die Fallzahlen steigen weiter: Die wichtigsten Informationen zur Corona-Pandemie gibt es in unserem NWZ-Liveblog.

Aufreger der Woche

Friesoythe/Oldenburg

Friesoyther hatte Kinder geschlagen
Staatsanwalt nahm Schläger in Schutz – nun distanzieren sich die Kollegen

Staatsanwalt nahm Schläger in Schutz – nun distanzieren sich die Kollegen

Ein Staatsanwalt sorgt vor Gericht für einen Eklat. Er verteidigt das Verhalten eines Friesoyther Familienvaters, der seine Kinder geschlagen hatte, mit seltsamen Aussagen.

Bockhorn

Notfall in Bockhorn
Sie rief um Hilfe, aber niemand hielt an

Sie rief um Hilfe, aber niemand hielt an

Tanja Bäcker wollte einen Mann reanimieren, der einen Herzinfarkt erlitten hatte. Was sie erlebte, nachdem sie um Hilfe geschrien und wild gestikulierend mitten auf der Straße gestanden hat, macht sie fassungslos.

Wilhelmshaven

Klinikum Wilhelmshaven
Die Affäre um Reinhold Keil – ein Überblick

Die Affäre um Reinhold Keil – ein Überblick

Die Zeit der Einigkeit am Wilhelmshavener Krankenhaus war spätestens 2014 vorbei – als Reinhold Keil Geschäftsführer wurde. Die Zwistigkeiten und Ungereimtheiten führten jetzt zu einer Razzia. Eine Chronologie.

Oldenburg

Oldenburger Vater weiß nicht weiter
Nur im Auto ist sein Sohn zu beruhigen

Nur im Auto ist sein Sohn zu beruhigen

Weil sein autistischer Sohn sich und andere verletzt, fährt Viktor Litau mit ihm jeden Tag durch Oldenburg. Nur das beruhigt den Zehnjährigen. Nach 1,5 Jahren ist der hilfesuchende Vater zum Äußersten bereit.

Landkreis Aurich

Nachholtermin im Landkreis Aurich
Gericht weist Klage von Frau aus NRW gegen Osterfeuer ab

Gericht weist Klage von Frau aus NRW gegen     Osterfeuer ab

Die Tierschützerin Annette Scherer aus NRW wollte die Osterfeuer im Landkreis Aurich verhindern, um Tiere zu retten. Das Verwaltungsgericht Oldenburg hat ihren Eilantrag zurückgewiesen. Doch sie will weiterklagen.

Varel/Köln

Geräusch verunsichert Bürger
Lauter Knall schreckt Vareler auf

Lauter Knall schreckt Vareler auf

Drei Kampfjets ließen mit einem lauten Knall in Varel die Häuser wackeln. Bürger vermuteten erst einen Unglücksfall. Ein Sprecher der Bundeswehr erklärt, wie es dazu kam.

NORDWEST-PROSPEKTE

NWZ-Guide - Das Branchenportal

Finden Sie Ihren Traumberuf auf NWZ-Jobs.de
Offene Stellen finden: