• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de 24 Stunden

Lebensräume mit Holz gestalten

17.11.2015

Oldenburg Es ist 10 Uhr. Bei Ullmann Holzwerkstätten in Oldenburg sind alle 24 Mitarbeiter und die sechs Auszubildenden damit beschäftigt, ihren Kunden die vielfältigen Wünsche nach individuelle Möbeln, Einzelstücken, Treppen, Ladenbau-Projekten, Bauelementen oder anderen komplexen Objekteinrichtungen zu erfüllen. Holz ist ein ganz natürlicher Werkstoff und wird für die Gestaltung von individuellen Lebensräumen immer beliebter, sei es bei Privatkunden, Firmen oder internationalen Konzernen. Ullmann Holzwerkstätten wurde vor über 26 Jahren vom Tischlermeister Bernd Martens gegründet. Mittlerweile ist das Unternehmen eines der größten Innungsbetriebe, im Bereich der Tischlerei-Innung Oldenburg.

Es ist 10.10 Uhr. Ein Kunde betritt den Empfangsbereich und möchte ein individuelles Möbelstück. Einer der sechs im Betrieb tätigen Tischlermeister, die auch alle gleichzeitig Raumplaner sind, übernimmt die Beratung. Grundsätzlich gilt bei Ullmann Holzwerkstätten, dass ein Auftrag von der Planung bis zu Montage von einem Team ausgeführt wird. Ideal für den Kunden, denn es gibt „nur“ einen Ansprechpartner. „Im ersten Gespräch erfahren wir die Wünsche unserer Kunden im Bezug auf Material, Funktion, Gestaltung und Komfort. In unserem Musterzentrum können wir viele Möglichkeiten aufzeigen. „Wir versuchen immer das Individuelle für jeden Kunden zu finden!“, erklärt der Geschäftsführende Tischlermeister Bernd Martens. Ein anderer Tischlermeister der Firma Ullmann Holzwerkstätten ist schon etwas weiter und hat für seinen Kunden eine Planung entworfen und durch eine 3D-Visualisierung kann dieser Kunde die bereits gemeinsamen entworfenen Ideen real betrachten. Details und Änderungen werden besprochen. In einem parallel erstellten Angebot kann der Kunde eindeutig erkennen, welche konkreten Leistungen er zu erwarten hat. Grundsätzlich wird beim Kunden zuhause das Aufmaß vorgenommen und letzte technische Fragen geklärt. Damit aus diesen perfekt geplanten Konzepten auch Produkte entstehen, die dem späteren Besitzer viel Freude machen, bedarf es einer Fertigung nach Maß.

„Unsere ausgebildeten Mitarbeiter, eine Werkstatt und die angeschlossene Lackiererei auf dem neuesten Stand der Technik, dazu das beste Holz, Oberflächen und Beschläge auf gleichem Niveau, das sind die Zutaten aus denen wir die Wunscheinrichtung unserer Kunden fertigen“, verspricht Bernd Martens. Eine genaue und sorgfältige Montage ist der Abschluss eines jeden Projektes. Um 10.50 Uhr klingelt das Telefon, ein Kunde möchte seiner Haustür die Beschläge neu eingestellt haben. Der Kundendienst der Firma Ullmann Werkstätten wird auch dieses erledigen. „Kunden, die ,nur’ eine Leiste haben möchten oder einen Stuhl zur Reparatur bringen, sind uns ebenfalls immer herzlich willkommen“, erzählt Bernd Martens.


Mehr Infos unter   www.ullmann-holz.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.