• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Speziale

75 Jahre NWZ

75 Jahre NWZ in Oldenburg: Zum Geburtstag eine Portion Heimatliebe

10.05.2021

Oldenburg Ein 75. Geburtstag ist etwas Besonderes: Er steht für eine lange Zeit, in der viel passiert ist, in der es aber auch Konstanten gab. So wie bei der NWZ, die ihre Leser seit 1946 mit allen relevanten Informationen, insbesondere aus der Region, versorgt. Die vergangenen 75 Jahre zeugen von der Qualität der Zeitung, die die Leser bis heute überzeugt – egal ob in der gedruckten Ausgabe, dem E-Paper oder auf der NWZ-Homepage.

Und Qualität ist auch das Stichwort bei den Jubiläums-Produkten, die die NWZ zum 75. Geburtstag im neuen Internet-Shop unter dem Label „Heimatliebe“ anbietet. Denn Genuss steht bei diesen regional produzierten Leckereien im Vordergrund. Zwei von ihnen kommen direkt aus Oldenburg und sollen an dieser Stelle vorgestellt werden.

Der Jubiläumskorn

„Vom Anfang bis zum Ende aus Etzhorn – dieser Korn ist absolut regional“, sagt Andrea Färber, Leiterin der Kornbrennerei Hullmann im besagten Stadtteil. Und der NWZ-Jubiläumskorn zeichnet sich durch weitere Merkmale in besonderer Form aus. „Es handelt sich hierbei um einen sogenannten Single-Cast-Korn. Das bedeutet, dass nicht, wie sonst üblich, der Inhalt mehrerer Fässer gemischt wird, um den immer gleichen Geschmack zu erhalten. Hier wurde der Inhalt des Fasses mit der Nummer 75 lediglich mit Wasser gemischt, um auf einen Alkoholgehalt von 35 Prozent zu kommen.“

Der Korn sei dadurch ursprünglicher und limitiert – denn wenn das Fass leer ist, ist es leer. Insgesamt seien rund 500 Flaschen abgefüllt worden, die im Online-Shop der NWZ angeboten werden. „Wenn die Nachfrage groß ist, können wir ein weiteres Fass öffnen“, sagt Andrea Färber. Sie sei bereits auf der Suche nach einem Korn, der möglichst ähnlich schmecke.

Und wonach schmeckt der Korn? „Kräftig mit eine milden Holznote, die aber nicht bitter ist“, sagt die Expertin. Das Fass aus französischer Limousin-Eiche gebe zudem ein Vanille-Aroma ab. „Dieser Korn wurde sogar in zwei Fässern gelagert. Zuerst für zwei Jahre in einem Whisky-Fass, dann weitere drei Jahre in dem Sherry-Fass, auf dem die Nummer 75 steht“, berichtet Färber weiter. Dadurch habe der Korn weitere Aromen angenommen und seinen leicht goldenen Farbton gewonnen. „Es ist erstaunlich, was so ein Fass mit einem Korn machen kann“, sagt die Destillateurin, die empfiehlt, den Korn nicht lange einzulagern. Denn: „In der Flasche wird er nicht besser.“

Die Jubiläumsschokolade

Ebenfalls besonders ist die Jubiläumsschokolade, die Christian Klinge für die NWZ kreiert hat. Und die wird gleich in zwei Varianten im Online-Shop der NWZ und im Café Klinge angeboten, „um verschiedene Geschmäcker anzusprechen“, berichtet der Chocolatier, der das Café Klinge im Oldenburger Stadtzentrum betreibt und jede Tafel von Hand zubereitet.

„Die erste Variante ist eine süße Edelvollmilchschokolade mit 40 Prozent Kakaoanteil. Das ist etwas mehr als bei einer klassischen Vollmilchschokolade“, beschreibt Klinge. Vor dem Aushärten würden zudem geröstete und zersplitterte Kakaokerne auf die Unterseite der Tafeln gestreut. „Das sorgt für einen nussigen Geschmack mit einer leicht bitteren Note.“

„Bei der zweiten Variante handelt es sich um eine Edelbitterschokolade mit 70 Prozent Kakaoanteil, die weniger süß ist als die Vollmilchvariante“, sagt der Chocolatier. Auf der Unterseite der Tafeln befänden sich zudem leicht karamellisierte Mandelsplitter.

„Anfangs habe ich 100 Tafeln von jeder Sorte produziert“, sagt Klinge. Die seien aber sehr schnell weg gewesen. Anders als beim Jubiläumskorn könne er jedoch unproblematisch und schnell für Nachschub sorgen. „Solange die Leute die Schokolade kaufen wollen, werde ich produzieren“, verspricht er.

Die Produkt-Idee

„Die Jubiläumsartikel sollen ein Stück Heimat darstellen“, sagt Uwe Mork, der als Leiter des NWZ-Privatkundengeschäfts für die Entwicklung der Produkte mitverantwortlich war. Dabei sei stark auf die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern gesetzt worden. Neben Korn und Schokolade gibt es auch einen Jubiläums-Kaffee aus der Rösterei Baum in Leer. „Der passt perfekt zur Zeitung“, sagt Mork.

Alle Jubiläums-Artikel und weitere Angebote sind im Online-Shop der NWZ erhältlich.


  www.nwz-shop.de 
Wolfgang Alexander Meyer Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2611
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.