• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Uefa spricht Machtwort
Keine Ausnahme für München – EM-Stadion ohne Regenbogenfarben

NWZonline.de Speziale

75 Jahre NWZ

Der Nordwesten in den 1970-ern: Kernkraftwerk Unterweser geht ans Netz und Schulstreik auf Wangerooge

08.05.2021

Oldenburg Damals Zeitgeschehen, heute Geschichte. Unsere Chronik zeigt die wichtigsten Ereignisse im Nordwesten der 1970-er Jahre:

12. Januar 1970

Schulstreik auf Wangerooge: Das Kultusministerium will das Insel-Gymnasium auflösen, die Schüler sollen künftig eine Schule auf dem Festland besuchen.

1. August 1971

Die Elsflether Seefahrtschule wird mit der Ingenieurakademie Oldenburg zur Fachhochschule Oldenburg. Parallel wir die FH in Wilhelmshaven gegründet.

13. November 1972

Ein Orkan wütet über dem Nordwesten, 23 Menschen sterben. In Oldenburg brach die Turmspitze der St.-Peter-Kirche ab und krachte ins Seitenschiff.

1. April 1974

Die Universität Oldenburg nimmt mit 2800 Studierenden und 55 Lehrkräften ihren Betrieb auf. Von Beginn an herrscht akute Platznot auf dem Campus.

31. Oktober 1977

In Oldenburg wird der erste „Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis“ vergeben. Preisträger sind Leonie Ossowski, Hanni Schaaf und Dietlof Reiche.

1. Februar 1978

Der Verwaltungsbezirk Oldenburg wird Teil des Regierungsbezirks Weser-Ems. Das Oldenburger Land verliert damit endgültig seine Selbstständigkeit.

16. September 1978

In Kleinensiel (Wesermarsch) geht das Kernkraftwerk Unterweser in Betrieb. Bis 2011 produzierte die Anlage 300 Milliarden Kilowatt Strom.

26. April 1979

Polizist Peter Grünke sichtet eigenen Angaben zufolge im Zwischenahner Meer einen 3,50 Meter langen Riesen-Wels – und tritt damit eine Medienlawine los.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.