NWZonline.de

Hude

Lärmsanierung an der Bahnstrecke
Hude erhält weitere 1830 Meter Schallschutzwände

Hude erhält weitere 1830 Meter Schallschutzwände

Bevor es leiser wird, wird es nachts laut: Ab dem 14. Mai startet die Deutsche Bahn mit den Arbeiten für weitere Schallschutzwände in Hude. Viele weitere Bürger werden profitieren. Die Arbeiten sind jeweils von 23 bis 5 Uhr geplant.

Ammerland

Ausflugstipp zum Muttertag
Rhodo-Park in Westerstede lädt zum Spaziergang ein

Rhodo-Park in Westerstede lädt zum Spaziergang ein

Lust auf einen Ausflug zum Muttertag? Im Rhodo-Park Hobbie in Westerstede verzaubern die Rhododendronblüten derzeit die Besucher.

Nach 4:3-Sieg von VfB Oldenburg gegen SSV Jeddeloh
Das sagen Wolfgang Sidka & Co. zum Pokalspektakel

Das sagen Wolfgang Sidka & Co. zum Pokalspektakel

Nach einem mageren Start lieferten sich VfB Oldenburg und SSV Jeddeloh in der zweiten Halbzeit ein turbulentes Derby. „Ein Sieg im Pokal nach schwerem Kampf – nichts anderes zählt“, sagt der neue VfB-Vorstandsvorsitzende Wolfgang Sidka nach dem 4:3-Triumph.

Oldenburg

Coronazahlen für Oldenburg
Mehr als 4000 Infizierte seit Pandemie-Beginn

Mehr als 4000 Infizierte seit Pandemie-Beginn

Inzidenzwert und Infektionen sind in Oldenburg rückläufig, die Gesamtzahl der Infektionen hat jedoch die 4000er-Marke überschritten. Zeit für einen genauen Blick auf die Corona-Zahlen der Stadt.

Bösel

BSE-Krise traf auch Bösel
Als der Rinderwahnsinn ausbrach

Als der Rinderwahnsinn ausbrach

BSE, im Volksmund Rinderwahnsinn genannt, erreichte im Mai 2001 den Landkreis Cloppenburg. Auch in Bösel wurde ein Fall entdeckt.

Delmenhorst

Kronkorken aus Kork-Fabrik
Hier steckt ein Stück Delmenhorst auf der Flasche

Hier steckt ein Stück Delmenhorst auf der Flasche

Beck’s, Veltins oder König Pilsener – diverse große Brauereien sind auf ein Produkt aus Delmenhorst angewiesen, ohne die kein Bier auskommt: Die Kork-Fabrik in Düsternort stellt Kronkorken her.

Jubiläums-Spezial

Rückblicke und Videos
Die Nordwest-Zeitung wird 75

Die Nordwest-Zeitung wird 75

1946 wurde die Nordwest-Zeitung in Oldenburg gegründet. 75 Jahre später ist die Zeitung nur ein Produkt, das im Oldenburger Land entsteht: Das ePaper, die Webseite, die App, Podcasts und viele digitale Angebote mehr entstehen bei der NWZ.

Aufreger der Woche

Oldenburg

Umweltkatastrophe in Oldenburg
Abertausende Fische sterben in Bornhorst

Abertausende Fische sterben in Bornhorst

Tausende tote und sterbende Fische: Auf dem Geestrandgraben bot sich am Samstag ein schreckliches Bild. Der Fischereiverein hat Anzeige erstattet. Ursache könnte Überdüngung sein.

Oldenburg/Hausstette

Mutmaßlicher Windpark-Betrüger aus der Region
Hendrik Holts Landvilla steht zum Verkauf

Hendrik Holts Landvilla steht  zum Verkauf

Hendrik Holt hat auf einem 10.000-Quadratmeter-Luxus-Anwesen im Oldenburger Land gelebt. Die Villa kann jetzt erworben werden – der Preis ist allerdings nur für die Wenigsten zu stemmen. Auch die Gemeinde Bakum stellt Forderungen.

Oldenburg

Oldenburger erhalten Biontec statt Astrazeneca
Impfungen gehen trotz Fehler in Anmeldesystem weiter

Impfungen gehen trotz Fehler in Anmeldesystem weiter

Laut Impfverordnung sollen Menschen zwischen 60 und 70 Jahren nur mit Astrazeneca-Impfstoff geimpft werden. In Oldenburg ist das wegen eines Fehlers im Anmeldesystem zum Teil anders gelaufen.

Hannover/Oldenburg

Oldenburgerin spricht von Hektik und Mobbing
Ex-Mitarbeiterin erhebt schwere Vorwürfe gegen Impf-Hotline

Ex-Mitarbeiterin erhebt schwere Vorwürfe gegen Impf-Hotline

Kaum Einarbeitung, zu wenig Zeit, mangelnder Datenschutz: Die Anschuldigungen einer früheren Angestellten gegen den Impfhotline-Betreiber Majorel in Delmenhorst sind erheblich. Was sagt das Callcenter dazu?

Hooksiel

Hooksieler Betonklotz
„Seltenen Zeitzeugen einfach zertrümmert“

„Seltenen Zeitzeugen einfach zertrümmert“

Bunkerforscher Holger Raddatz aus Wilhelmshaven erklärt die „Friesentonne“: Von ehemals hunderten im Verlauf des „Friesenwalls“ existieren heute nur noch ganz wenige, sagt der Experte. Eine wurde offenbar in Hooksiel zerstört.

Roffhausen/Friesland

„Kochsalz-Skandal“ im Impfzentrum Roffhausen
Landkreis Friesland sucht weiter nach den sechs falsch Geimpften

Landkreis Friesland sucht weiter nach den sechs falsch Geimpften

Sechs Menschen ist im Impfzentrum Roffhausen nur eine Kochsalzlösung gespritzt worden. Nach dem Skandal arbeitet der Landkreis Friesland den Schaden auf – und wirbt um Vertrauen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

NORDWEST-PROSPEKTE

NWZ-Guide - Das Branchenportal

Finden Sie Ihren Traumberuf auf NWZ-Jobs.de
Offene Stellen finden: