NWZonline.de

Oldenburg

Vatertag in Oldenburg
Currywurst, Impfpass und kühle Getränke

Currywurst, Impfpass und kühle Getränke

Die Oldenburger genießen das schöne Wetter zum Vatertag. Die Möglichkeit, wieder im Außenbereich der gastronomischen Betriebe einkehren zu dürfen, kommt bei vielen gut an.

Oldenburg

Oldenburger legen Quartalszahlen vor
Cewe macht mehr Gewinn mit Fotos

Cewe macht mehr Gewinn mit Fotos

Traditionell blieb bei Cewe im ersten Quartal saisonal bedingt ein kleiner Verlust oder ein minimaler Gewinn übrig. Das ändert sich gerade grundlegend.

Oldenburg

Frühjahrsumfrage im oldenburger Land
Handwerk kommt glimpflich durch die Pandemie

Handwerk kommt glimpflich durch die Pandemie

Es hätte schlimmer kommen können: Die wirtschaftliche Lage im Handwerk im Zehn-Jahres-Vergleich ist stabil. Innerhalb der 30 Berufe gibt es aber gewaltige Unterschiede.

Ganderkesee

Wirtschaft in Ganderkesee
Wie ein Löschteich zum Beachclub wird

Wie ein Löschteich zum Beachclub wird

Unternehmer Steve Meinhardt betreibt eine Strohschirm-Manufaktur und verkauft auch anderes Zubehör für die Gastronomie. Jetzt will er in Ganderkesee für Urlaubsgefühle sorgen.

Oldenburg

Pharmakologe im Corona-Podcast
„Bei Selbsttests am Küchentisch gruselt es mich als Wissenschaftler“

„Bei Selbsttests am Küchentisch gruselt es mich als Wissenschaftler“

Geimpfte, Getestete und Genesene können wieder mehr Normalität genießen. Sie rechtlich auf eine Stufe zu stellen, sieht der Bremer Pharmakologe Prof. Dr. Bernd Mühlbauer aber kritisch. Warum, erklärt er im Podcast.

Interview mit oldenburger Verfassungsrechtler
„Karlsruhe überschreitet Grenzen bei Klimagesetz“

„Karlsruhe überschreitet  Grenzen bei Klimagesetz“

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über das Klimaschutzgesetz schlug Wellen, das Bundeskabinett besserte schnell nach. Verfassungsrechtler Prof. Volker Boehme-Neßler hat aus klimapolitischer Sicht Sympathien für das Urteil, sieht es aber trotzdem kritisch.

Jubiläums-Spezial

Rückblicke und Videos
Die Nordwest-Zeitung wird 75

Die Nordwest-Zeitung wird 75

1946 wurde die Nordwest-Zeitung in Oldenburg gegründet. 75 Jahre später ist die Zeitung nur ein Produkt, das im Oldenburger Land entsteht: Das ePaper, die Webseite, die App, Podcasts und viele digitale Angebote mehr entstehen bei der NWZ.

Aufreger der Woche

Oldenburg

Umweltkatastrophe in Oldenburg
Abertausende Fische sterben in Bornhorst

Abertausende Fische sterben in Bornhorst

Tausende tote und sterbende Fische: Auf dem Geestrandgraben bot sich am Samstag ein schreckliches Bild. Der Fischereiverein hat Anzeige erstattet. Ursache könnte Überdüngung sein.

Oldenburg/Hausstette

Mutmaßlicher Windpark-Betrüger aus der Region
Hendrik Holts Landvilla steht zum Verkauf

Hendrik Holts Landvilla steht  zum Verkauf

Hendrik Holt hat auf einem 10.000-Quadratmeter-Luxus-Anwesen im Oldenburger Land gelebt. Die Villa kann jetzt erworben werden – der Preis ist allerdings nur für die Wenigsten zu stemmen. Auch die Gemeinde Bakum stellt Forderungen.

Oldenburg

Oldenburger erhalten Biontec statt Astrazeneca
Impfungen gehen trotz Fehler in Anmeldesystem weiter

Impfungen gehen trotz Fehler in Anmeldesystem weiter

Laut Impfverordnung sollen Menschen zwischen 60 und 70 Jahren nur mit Astrazeneca-Impfstoff geimpft werden. In Oldenburg ist das wegen eines Fehlers im Anmeldesystem zum Teil anders gelaufen.

Hannover/Oldenburg

Oldenburgerin spricht von Hektik und Mobbing
Ex-Mitarbeiterin erhebt schwere Vorwürfe gegen Impf-Hotline

Ex-Mitarbeiterin erhebt schwere Vorwürfe gegen Impf-Hotline

Kaum Einarbeitung, zu wenig Zeit, mangelnder Datenschutz: Die Anschuldigungen einer früheren Angestellten gegen den Impfhotline-Betreiber Majorel in Delmenhorst sind erheblich. Was sagt das Callcenter dazu?

Hooksiel

Hooksieler Betonklotz
„Seltenen Zeitzeugen einfach zertrümmert“

„Seltenen Zeitzeugen einfach zertrümmert“

Bunkerforscher Holger Raddatz aus Wilhelmshaven erklärt die „Friesentonne“: Von ehemals hunderten im Verlauf des „Friesenwalls“ existieren heute nur noch ganz wenige, sagt der Experte. Eine wurde offenbar in Hooksiel zerstört.

Roffhausen/Friesland

„Kochsalz-Skandal“ im Impfzentrum Roffhausen
Landkreis Friesland sucht weiter nach den sechs falsch Geimpften

Landkreis Friesland sucht weiter nach den sechs falsch Geimpften

Sechs Menschen ist im Impfzentrum Roffhausen nur eine Kochsalzlösung gespritzt worden. Nach dem Skandal arbeitet der Landkreis Friesland den Schaden auf – und wirbt um Vertrauen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

NORDWEST-PROSPEKTE

NWZ-Guide - Das Branchenportal

Finden Sie Ihren Traumberuf auf NWZ-Jobs.de
Offene Stellen finden: