• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
- Anzeige -
NWZonline.de

Anzeige: Beliebt – Seefelder Bio-Käse

29.11.2019

Die Marke „Hof Butendiek“ ist auf dem Bio-Markt längst zu einer festen Größe geworden. Die cremigen Frischkäse mit so fantasievollen Namen wie „Sultans Freude“ oder „Scharfe Käthe“ und die vielen Geschmacksvariationen des Schnittkäseklassikers „Butendieker“ finden seit Jahren schon deutschlandweit wie selbstverständlich in den Regalen vieler Bio-Supermärkte. Und die Kunden schätzen sie. Hinter „Hof Butendiek“ steht der landwirtschaftliche Betrieb von Maike und Jürgen Bruns in Seefelder Außendeich. Ihr Großvater hatte die Ländereien 1938 gekauft und sie später dem Vater vererbt. Dann allerdings lag der Hof für mehrere Jahre brach… bis Jürgen Bruns 1977 gemeinsam mit seiner Mutter und später dann auch mit Ehefrau Maike wieder neu durchstartete. Ein Familienbetrieb also in dritter Generation… und die vierte packt inzwischen auch schon kräftig mit an:

Die vier erwachsenen Kinder Annamarie, Elisabeth, Niklas und Jan-Hinnerk ebenso wie die Schwiegerkinder. Der einst kleine Betrieb nämlich ist längst zu einem kleinen Unternehmen herangewachsen.

Meilensteine auf dem Weg dorthin waren die Entschlüsse, konsequent auf ökologischen Anbau umzustellen, sich dem Bioland-Verband anzuschließen und sich sukzessive zu vergrößern. 1987 nahm die Familie zudem die Verarbeitung und Vermarktung ihrer Produkte selbst in die Hand. In der Käserei, der Landwirtschaft und der Vermarktung arbeiten mittlerweile

35 Kräfte sowie Azubis und Praktikanten. Trotz des großen Erfolgs der Bio-Marke strahlt der Betrieb aber auch weiterhin eine ausgesprochen familiäre, herzliche Atmosphäre aus. Und sein Hofladen wird von Kunden aus der Region ebenso geschätzt wie an jedem ersten Sonntag im Monat der Stand auf dem Seefelder Landfrauenmarkt.


     www.hof-butendiek.de 

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.