• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
- Anzeige -
NWZonline.de

Anzeige: Das Möbelhaus Kemper ist 60 Jahre – Küchen sind ein besonderer Schwerpunkt

30.08.2019

Das Möbelhaus Kemper in Garrel an der Hauptstraße feiert das 60-jährige Bestehen. Das ist für die Brüder Martin und Hubert Kemper der Anlass für viele Sonderpreise.

Der Firmengründer Hubert Kemper sen. begann 1948 seine Sattlerlehre in Garrel. Es folgten Siege auf Kammer-, Landes- und sogar auf Bundesebene. 1954 begann er eine weitere Lehre als Tapezierer. Nach seiner Meisterprüfung gründete Hubert Kemper sen. am 15. April 1959 das heute weit über Garrel hinaus bekannte Möbelhaus Kemper. Mit 80 Quadratmeter fing alles an. Die ersten Arbeiten konzentrierten sich auf das Verlegen von Bodenbelägen. Zusammen mit seiner Frau, die er 1961 heiratete, wurde ständig erweitert. In der Folgezeit wurde der Möbelverkauf immer wichtiger.

1979 musste die Familie Kemper einen herben Rückschlag verkraften. Das Möbelhaus wurde ein Raub der Flammen – ein schwerer Schicksalsschlag für die Familie mit sieben Kindern. Dem Brand folgte der Wiederaufbau, nur ein Jahr später wurde das neue Möbelhaus eröffnet, jetzt mit 2000 Quadratmetern.

1994 folgte eine weitere Expansion. Der Abholmarkt für Möbel und Bodenbeläge „Mobifix“ und der Einrichtungsfachmarkt mit insgesamt 1500 Quadratmetern wurde eröffnet. Die Kunden finden hier preiswerte Möbel zum Mitnehmen und für Bodenbeläge.

Im Januar 2005 übernahmen Martin und Hubert Kemper jun. die Leitung des Unternehmens von ihrem Vater. „Wir sind bestrebt das Möbelhaus auch in den nächsten Jahren weiter auf Kurs zu halten. Hierbei hilft uns ein starker Einkaufsverband mit nahezu 600 Mitgliedern“, versprechen die Brüder Kemper allen Kunden. Der Verband helfe bei der Wahl aktueller Möbel und ermögliche einen guten Preis für die Kunden. Die Mitarbeiterzahl beträgt aktuell 17. Sie garantieren eine schnelle Lieferung und eine perfekte Montage.

Das Möbelhaus Kemper ist bekannt als „Küchen- und Einrichtungsspezialist mir der Top-Leistung“. Aktuell gibt es Küchen, die bos zu 50 Prozent reduziert sind. Einbauküchen sind in den letzten Jahren immer mehr zu einem Schwerpunkt geworden. „Wir haben uns im Laufe der Jahre eine herausragende Kompetenz in Beratung, Planung und Montage erarbeitet“, sagt Martin Kemper. In diesem Bereich setze man sich deutlich durch die persönliche und fachlich kompetente Beratung von den Mitbewerbern ab.

Das Möbelhaus Kemper ist bekannt für die hohe Qualität, aktuelle Modelle, freundliche Beratung und kompetente Montage. Wer neu bauen, renovieren oder sanieren möchte, sollte sich in Garrel an der Hauptstraße informieren. Im Möbelhaus Kemper kann der Kunde alles aus einer Hand bekommen – vom Fußboden über Gardinen bis hin zu neuen, hochwertigen Möbeln.

Der Küchenspezialist stellt in den Verkaufsräumen auch Möbeln für Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer aus. Die Kunden finden immer topaktuelle Modelle für alle Geschmackrichtungen. „Mit der Raumausstattung sind wir eines der wenigen Häuser, die ein Komplettpaket anbieten - vom Bodenbelag über die Einrichtung bis hin zu den Gardinen und dem Sonnenschutz“, sagt Martin Kemper.


     www.kemper-moebel.de 

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.