• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
- Anzeige -
NWZonline.de

Anzeige: Generationswechsel bei Firma Hasler

25.12.2019

Am damaligen Wohnhaus in Hemmelsberg angegliedert bestritt Wolfgang gemeinsam mit seiner Frau Waltraut die erste Zeit im Heizung- & Sanitärbereich. Schnell wuchs die Firma und es wurde klar, dass die Räumlichkeiten nicht reichen würden. Ein neues und zeitgemäßes Gebäude musste her und so zog man 1994 zum jetzigen Standort nach Altmoorhausen.

„Hier haben wir in den 30 Jahren viel erlebt“, so Waltraut Hasler. „Zusammenfassend kann man wohl sagen, dass wir auf eine gemeinsame Zeit mit Höhen und Tiefen, wie sie wohl in jedem Handwerksbetrieb einmal vorkommen, zurückblicken.

Aber da wir uns gegenseitig stets aufeinander verlassen konnten, haben wir jede Herausforderung meistern können. Doch auch wir müssen einmal an den Ruhestand denken und im Gegensatz zu vielen anderen Betrieben haben wir erfreulicherweise keine Sorgen, was die Weiterführung des Betriebes angeht.“

Hier übernimmt zum 01.01.2020 Marco Hasler offiziell die Leitung. Elterlich vorbelastet hat sich auch Marco Hasler früh für den Beruf des Installateur- und Heizungsbauers interessiert, den er 1998 durch den Meisterbrief ergänzte.

Erfahrungen sammelte er auch mehrjährig außerhalb des elterlichen Betriebes bei der Fa. SenerTec - ein fränkisches Maschinenbauunternehmen und Produzent des Dachs-Mini-Blockheizkraftwerks. „Wichtig ist“, so Marco Hasler, „dass man immer auf den neusten Stand der Technik ist und auch das wirtschaftliche Geschehen aufmerksam verfolgt.“ Es gäbe häufig Fördermöglichkeiten, z. B. für Heizungsanlagen, Brennstoffzellen, Badumbauten, etc. Dieses sei vielfach nicht bekannt. Ausgesprochen wichtig sei es, gemeinsam mit dem Kunden die für ihn passende Lösung zu erarbeiten. Jeder habe andere Bedürfnisse, Vorlieben oder Voraussetzungen, was beispielsweise die Beschaffenheit oder Größe des Objektes angeht.

„Eine Heizung, die für den einen Kunden optimal ist, muss es für den andern noch lange nicht sein. Das A und O als Grundlage eines jeden Angebotes ist daher immer eine Begehung vor Ort sowie das persönliche Gespräch. Bislang haben wir noch jedem Kunden weiterhelfen können“, betont Marco Hasler.

Weitere Infos unter heizung-sanitaer-hasler.de.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.