• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

O’zapft is! – Bayrische Wochen

14.09.2019

Gasthaus Kempermann lädt ein. Mit einer neuen Speisekarte geht‘s bei Kempermann in bayrischem Ambiente bald deftig gemütlich daher. Los geht es am 11. Oktober mit einem zünftigen Fassbieranstich. Von da an gilt: „Kommt mal ran bei Kempermann!“.

Bis zum 25. Oktober kann dann auf Anmeldung tüchtig geschlemmt werden. Wer es gerne kuschelig mag, kann auch einen privaten Gruppenraum reservieren. Einfach anrufen: 0 44 35 - 9 70 00

11. Oktober | 18 Uhr Zünftiger Fassbieranstich

Am Freitag den 11. Oktober wird es blauweiß- kariert. O‘zapft is ... mit DJ Conny! Ein Abend in bayerischer Gemütlichkeit und mit einer tollen Bayerische-Wochen-Karte. Da ist für jeden Geschmack was dabei.

Bayerischer Hochgenuss

Zahlreiche Leckereien stehen auf der Speisekarte: Flädlesuppe, Nürnberger Bratwürste, Weißwürschte, Schweinshaxen, Blaukraut, Brezen und mehr. Dazu köstliches Spaten Oktoberfestbier.

25. Oktober | 18 Uhr Haxen-Schmaus

Am Ende wird alles gut. Und wenn nicht, ist es nicht das Ende! Herzhafter Haxen-Abend am 25. Oktober. „Fleisch ist mein Gemüse!“ und DJ Conny legt dazu auf. Also ... ran an die Haxen!

Weitere Infos unter kempermann.com

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.