• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
- Anzeige -
NWZonline.de

Bockhorner Klinkerziegel: Bockhorner Klinker für zeitlose Schönheit und Beständigkeit

06.03.2021

Hohe Qualität, Härte und Langlebigkeit zeichnen den Klinker aus Bockhorn aus. „Hochwertige Rohstoffe, und insbesondere der Bockhorner Lehm, ergeben den einzigartigen Klinker“, beschreibt das Traditionsunternehmen die Erfolgsgeschichte, die vor 115 Jahren in Bockhorn, Ortsteil Grabstede, begann.

Seither wurden Fertigungsanlagen stetig modernisiert und Verblend- und Pflasterklinker diverser Formate gefertigt. Eine spezielle Brenntechnik, die Temperaturen von bis zu 1200 Grad Celsius ermöglicht, sorgt für das typische Farbspiel des echten Klinkers aus Bockhorn.

Zukunftsweisende Investitionen in neue Maschinen

Seit 2010 ist die Bockhorner Klinkerziegelei Uhlhorn GmbH & Co. KG die letzte eigenständige Klinkerziegelei im Landkreis Friesland und dank kontinuierlicher Erweiterungen und Modernisierungen für eine starke Zukunft bestens aufgestellt. Stetige Investitionen sorgen für weitere Meilensteine in der Unternehmensentwicklung.

Ausstellung für Besucher zugänglich

„Die Außen-Ausstellung kann frei besichtigt werden und auf Anmeldung geben wir gerne eine ausführliche Beratung.“ Auch die Dauerausstellung im Alten Klinkerzentrum kann nach Absprache besichtigt werden.

Auszeichnung mit dem Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur

Das Projekt Brickfields‘ Business Centre, Hoxton/Großbritannien mit einer Objektsortierung aus der Bockhorner Privatziegelei wurde im Januar 2021 als WINNER GOLD in der Kategorie „Büro- und Gewerbebauten“ ausgezeichnet. „Auf diesen internationalen Preis sind wir sehr stolz.“

www.bockhorner.de

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.