• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
- Anzeige -
NWZonline.de

Hofer’sche Sanvithek: goFit Gesundheitsmatte: Optimale Druckmassage für die Fußreflexzonen

31.05.2022

Die Augenoptikermeisterin Ursula Büchler (Wallersdorf/Haidlfing) misst seit Jahren eine verbesserte Sehleistung bei trockener Makuladegeneration, wenn ihre PatientInnen 5-7 Minuten auf der Matte treten. Prof. Dr. Curt Diehm (Ärztl. Direktor in der Max-Grundig-Klinik in Bühl, außerplanmäßiger Professor an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg) setzt bei seinen PatientInnen mit Diabetes Polyneuropathie die goFit Gesundheitsmatte ein und stellt fest: Der Einsatz der Matte lindert offensichtlich Beschwerden. Dr. med. habil. H. Kuppardt (Priv-Doz. Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin) konnte seine eigenen Beschwerden infolge einer Gonarthrose (Stadium I) erheblich verbessern und empfiehlt seitdem seinen PatientInnen, die goFit Gesundheitsmatte in die Therapie einzubinden.

Fußreflexzonen

Treten auf Kieselsteinen soll eine heilende Wirkung entfalten. Vor diesem Hintergrund haben die Erfinder vor 20 Jahren die goFit Gesundheitsmatte entwickelt. Durch den Druck auf Fußsohlen werden Zellen in verschiedenen Körperregionen erwärmt, der Stoffwechsel wird beschleunigt, die Zellen werden entschlackt und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Bild: Marion Ullmann (Sanvithek)

Effekte im Körper

Das Treten auf der goFit Ge-sundheitsmatte stimuliert alle Körperregionen, aktiviert das periphere Nervensystem, verstärkt die Durchblutung, verbessert die Fußbildung und Beweglichkeit, unterstützt den Aufbau der Muskulatur, dehnt Sehnen und Weichteile, stabilisiert das Gleichgewicht und kann als Akupressur-Stimulation in der Reflextherapie eingesetzt werden. Seit 15 Jahren gibt es zahlreiche Hinweise aus der medizinischen Praxis zu den positiven Effekten nach dem Einsatz der Matte. Nur ein Aspekt unter vielen: Während man bei Akupressur die Therapie passiv über sich ergehen lässt, ist man mit der goFit Gesundheitsmatte selbst gefordert. Der rasche spürbare Effekt (etwa das Prickeln in Füßen und Beinen) motiviert viele AnwenderInnen, die Therapie regelmäßig in den Alltag einzubauen. Die zahlreichen Rückmeldungen von Anwendern sind bemerkenswert und lassen den Schluss zu, dass die spezifische Druckmassage durch die goFit Gesundheitsmatte (die man mit Akupressur durch den Therapeuten vergleichen kann) Beschwerden lindern und die Körperaktivität fördern kann.

Langlebig, geruchsneutral, ohne Giftstoffe

Die goFit Gesundheitsmatte hat eine Besonderheit, mit der sie sich von anderen Massageprodukten unterscheidet: Sie wird nicht industriell geschäumt, sondern in einem aufwendigen Verfahren gegossen. Den Unter-schied bemerkt man beim ersten Schritt auf der Matte.

Mit dem Gussverfahren konnte man eine außerordentliche Qualität erzielen. Das Material ist gleichzeitig hart und elastisch, wie der Daumen des Therapeuten bei Akupressur. Die Matte hat eine angenehme Haptik, sie ist extrem belastbar und geruchneutral. Anders als industriell gefertigte Kunststoffprodukte, wird die goFit Gesundheitsmatte mit der Zeit nicht spröde, sie ist wasser- und UV-beständig. Ob Sie das Original der goFit Gesundheitsmatte in Händen halten, erkennen Sie am Aufdruck an der Unterseite und am gewellten Rand.

Bild: Sanvithek

Die Zelle, Basis der Gesundheit

Arthrose, Bluthochdruck, Makuladegeneration, Polyneuropathie, Rückenbeschwerden: Wie kann ein einziges Übungsgerät auf unterschiedliche Körpersysteme Einfluss nehmen? Die Erklärung findet man in der Zelle, dem kleinsten Grundbaustein im Organismus. Mit der Druckmassage werden Zellen aktiviert, egal, ob es sich um Muskelzellen, Blutzellen, Bindegewebszellen, Organzellen oder Nervenzellen handelt. Entschlackte Zellen können Nährstoffe besser aufnehmen und als Energie nutzbar machen. So wird die Druckmassage zu einem wichtigen Teil des gesunden Lebensstils, neben Stressvermeidung, gesunder Ernährung, frischer Luft und Bewegung.

Mehr Infos: www.gofit-gesundheitsmatte.com

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.