• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
- Anzeige -
NWZonline.de

15 Jahre Kfz-Lehnort: Von der Herausforderung zum erfolgreichen Unternehmen

08.09.2022

Der Schritt in die Selbstständigkeit war seinerzeit für ihn eine neue Herausforderung. Doch mithilfe seiner Eltern und seines Bruders gelang das Vorhaben und über die Jahre hinweg hat er sich die ihm gebotene Chance sehr gut genutzt. Vor fünf Jahren konnte er mit dann in Popkenhöge eine eigene Werkstatt bauen lassen. „Hier werden wir von allen Vorbeifahrenden gut gesehen“, betont Oliver Lehnort, „Die Werkstatt wird viel mehr wahrgenommen, als an ihrem vorherigen Standort.“ So kommt es auch des Öfteren vor, dass spontan Kunden die Werkstatt aufsuchen.

Heimatverbunden

Die Verbundenheit zu seiner Heimat und der Region, professionelle handwerkliche Arbeit, Zuverlässigkeit, schnelle und eindeutige Fehlerdiagnosen, sind das Rezept für seinen Betrieb. Heute beschäftigt Oliver Lehnort drei Gesellen, zwei Auszubildende für den Beruf des Kfz-Mechatronikers sowie zwei Mitarbeiterinnen im Büro. In den Jahren seiner Selbständigkeit hat der Kfz-Meister bisher sechs junge Menschen zu Kfz-Mechatronikern ausgebildet.

Einen besonderen Dank richtet er zunächst an seine Familie, insbesondere an seine Ehefrau Swantje Renken-Lehnort und die Söhne Oscar, Carlo und Piet, die jederzeit den Familienvater unterstützen. Besonderer Dank gilt auch den Kunden, Geschäftspartnern und allen, die sich dem Unternehmen verbunden fühlen, für die gute Zusammenarbeit in all den Jahren.

In der Werkstatt: Daniel Hatscher und Kira Nakaten (Bild: Seeland)

Leistungsspektrum

In der 350 Quadratmeter großen Werkstatt stehen für die Kundenfahrzeuge vier Arbeitsbühnen, darunter auch eine Bühne für Wohnmobile und Transporter zur Verfügung.

Der Betrieb, der dem Bosch Car Service angehört, bietet seinen Kunden vielfältige Dienstleistungen. In der Werkstatt kann jede Automarke, sowie Hochvoltfahrzeuge (E-Autos), repariert werden. Inspektionen für jeden Bedarf, den kompletten Service für Dieselsysteme bis zur Diesel-Inspektion, qualifizierte und schnelle Fehlerdiagnose mit modernster Bosch-Technologie, Reparaturen aller Marken und Modelle, Ölwechsel und Bremsen-Service sowie Klima-Service, auch für neueste Fahrzeugmodelle werden hier ebenfalls ausgeführt. Der Komplettservice erstreckt sich auch auf alles rund um die Fahrzeugreifen und Achsvermessungen. Für Automatik-Fahrzeuge bietet die Meisterwerkstatt Getriebespülungen an.

Seit Anfang 2020 ist Kfz-Betrieb zudem auch Autoglas Profi Partner und beseitigt mit seinem Team Schäden durch Steinschlag an der Windschutzscheibe. Die Kosten werden direkt mit der Teilkasko Versicherung abgerechnet, sodass der Kunde vor Orts nichts zahlen muss. Ferner bietet der Fachbetrieb alles rund um Unfallschäden - von der Begutachtung, bis hin zur Reparatur.

In der Werkstatt: Florian Seeberg

Kontakt und Öffnungszeiten

Im Direkt-Annahmebereich können künftig die Kunden, ohne lange Wartezeiten, eine Fahrzeug-Diagnose erhalten. Anschließend kann dann auch schnell ein Termin vereinbart werden. In der Direkt-Annahme werden auch die HU und AU, in Zusammenarbeit mit dem TÜV Nord, vorgenommen.

Termine können mit der Werkstatt per Telefon unter 04480-948723, per Mail, unter info@kfz-lehnort.de vereinbart werden

Der firmeneigene Abschlepp- und Bergeservice für PKW und Transporter bis 3.5 Tonnen sowie die Pannenhilfe sind unter 0151-16598107 erreichbar.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag, von 8 bis 12.30 Uhr und 13 bis 17 Uhr. An den Samstagen gibt es 9 – 12 Uhr einen Notdienst.

www.kfz-lehnort.de

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.