• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
- Anzeige -
NWZonline.de

Oldenburger Wohngarten/ Vorwerk GartenwelT Rastede: Einfach lecker: Von der Hand in den Mund

09.06.2022

Damit es nicht nur bei einer Erinnerung bleibt, sollte man sich am besten einmal näher mit dem Anbau von Naschobst befassen. „Das Aroma selbst geernteter Früchte, die eben noch von der Sonne verwöhnt wurden, ist einfach unschlagbar“, sagt Gärtnerin Barbara Thon von der Vorwerk Gartenwelt in Rastede. Hier gibt es eine Vielzahl von geeigneten Pflanzen, und auch im Oldenburger Wohngarten kann man sicher fündig werden. In beiden Gartenmärkten von Löschau gibt das kompetente Team selbstverständlich wertvolle Pflanztipps mit an die Hand.

Einfach köstlich sind Kirschen aus eigener Ernte. (Bild: Pixabay)

Beeriges für zwischendurch

Selbst auf dem kleinsten Balkon finden Himbeere & Co. garantiert ein Plätzchen – und bereiten damit allen kleinen und großen Naschkatzen eine Freude. Die süßen Früchtchen lassen sich auch sehr gut in einem Topf oder Kübel einsetzen und sind dazu noch recht pflegeleicht. Wer sich für ein Hochstämmchen entscheidet, der kann darunter beispielsweise Erdbeeren pflanzen. „Das ist pures Naschvergnügen auf gleich zwei Ebenen“, so Barbara Thon. „Auch für Kinder ist es immer wieder toll zu sehen, woher das Obst eigentlich kommt und wie es wächst. Und natürlich gibt es nichts Frischeres und Gesünderes.“ Wer keinen großen Garten zur Verfügung hat, für den gibt es spezielle kleinwüchsige Sorten.

„Sehr beliebt ist beispielsweise die Brazelberry aus dem Ammerland, die es als Himbeere und Blaubeere gibt – Letztere sogar in verschiedenen Sorten.“ Zum Glück ist das meiste Obst relativ pflegeleicht. „Ein bisschen Wasser, ein bisschen Dünger und Sonnenschein – das war’s eigentlich“, sagt Pflanzenexpertin Barbara Thon. Mit entscheidend für ein gutes Wachstum ist natürlich auch der richtige Standort. Natürlich findet man in der Vorwerk Gartenwelt in Rastede auch eine Vielzahl größerer Obstbäume, Spalierobst und Sträucher für eine üppigere Ernte.

Machen sich auch im Kübel auf der Terrasse gut: herrlich süße Erdbeeren. (Bild: Pixabay)

Hochbeet bietet Schneckenschutz

Nicht nur wir Menschen lieben das süße Obst, auch Schnecken fallen am liebsten gleich mit mehreren darüber her. Einen besonderen Schutz bietet hier ein Hochbeet. Da es in verschiedenen Größen und Materialien zu haben ist, findet es sowohl im großzügigen Garten als auch auf dem Balkon und der Terrasse einen Platz.

www.vorwerk-rastede.de

www.oldenburger-wohngarten.de

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.