• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
- Anzeige -
NWZonline.de

Oldenburger Wohngarten: Zuhause am Bio Kräutergarten erfreuen

12.06.2020

Das Würzen von Nahrungsmitteln mit Kräutern ist eine uralte Kunst. Dass neben dem Geschmack auch die Verdaulichkeit und Bekömmlichkeit der Lebensmittel verbessert wurden, erkannte man schon früh. Die heutige moderne und vor allem gesunde Küche nutzt das breitgefächerte Angebot vor allem von Bio Kräutern.

Sattgrün und knackig frisch müssen sie sein, dann schmecken Kräuter am besten. In der Küche geben sie vielen Gerichten den entscheidenden Kick und zu Salaten sind sie die perfekte Ergänzung – reich an Vitaminen und ätherischen Ölen. Ganz aktuell hält der „Oldenburger Wohngarten“ neben Real in Oldenburg-Etzhorn ein umfangreiches Sortiment an Bio Kräutern bereit. Ob Ampfer, Anti-Aging-Kräuter, Basilikum, Bohnenkraut, Koriander, Dill, Estragon oder Schnittlauch – um nur einige aus der großen Auswahl zu nennen – ist hier alles, was das Herz der deutschen Küche begehrt, zu finden. Die kleinen Töpfe können zu Hause in größere umgepflanzt werden und so kann sich jeder, der möchte, einen kleinen Garten mit Bio Kräutern anlegen. Das fachkompetente Personal vom „Oldenburger Wohngarten“ steht gerne zur ausführlichen Beratung bereit.

Was der Verbraucher unbedingt wissen sollte: Der Anbau und Betrieb von Bio Kräutern unterliegt einem engmaschigen Kontrollnetz. So ist sichergestellt, dass die Bio-Produkte praktisch rückstandsfrei von Pestiziden und Nitraten sind. Auch sind Bio Kräuter besonders reich an Vitaminen, Mineralstoffen und gesundheitsfördernden sekundären Pflanzenstoffen, weil bei der Produktion auf Gentechnik und synthetische Düngergaben verzichtet wird.

Was gibt es Schöneres, als nach einem anstrengenden Berufstag oder einfach nur relaxend am Wochenende auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten zu sitzen und den heimischen Vögeln zuzuschauen. Noch mehr Spaß macht es, wenn eine Vogeltränke die gefiederten Gäste zum Plätschern im seichten Wasser einlädt. Der „Oldenburger Wohngarten“ hat auch hier tolle Angebote. Vögel sind im Sommer für jede Wasserstelle zum Trinken oder zum Baden dankbar. Mit einer Vogeltränke kann man den Vögeln und natürlich auch anderen Tieren eine permanente Wasserquelle anbieten. Mit einer Vogeltränke stillen die Vögel übrigens ihren Durst weniger an Johannisbeeren, Kirschen und anderen saftigen Früchten, so dass man diese selber ernten kann. Für Menschen sind Vogeltränken natürlich in erster Linie eine Gartendeko und eine willkommen Stelle zur Vogelbeobachtung. Für Vögel kann eine Vogeltränke dagegen überlebenswichtig sein.

Vielerorts geht die Artenvielfalt auf unseren Wiesen und Wegrändern zurück. Viele Insekten und andere Tierarten leiden unter der Abnahme eines ausreichenden Nahrungsangebotes. Somit sind bunt blühende Wiesen und Säume nicht nur eine Bereicherung des Landschaftsbildes, sondern liefern auch einen Beitrag zum Naturschutz. Um einen Teil des eigenen Gartens in eine wunderschön blühende Wiesenlandschaft zu versetzen. Hält der „Oldenburger Wohngarten“ ausgewählte Wiesenmischungen bereit.

Weitere Infos unter https://www.oldenburger-wohngarten.de/

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.