• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
- Anzeige -
NWZonline.de

Poppinga, Stomberg & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft Krummhörn: Ganzheitlich. Innovativ. Nachhaltig.

01.04.2021

1962 in Pewsum gegründet, hat sich die Unternehmensgruppe um die Poppinga, Stomberg & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH zu einem der regional führenden Beratungsunternehmen im Bereich der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung mit Standorten in Emden, der Krummhörn und Hannover entwickelt.

Als traditionsreiches aber innovatives Unternehmen erbringt die PSK GmbH mit einem Team von derzeit 12 Berufsträgern und ca. 60 Mitarbeitern alle Dienstleistungen rund um die Bereiche Steuern, Wirtschaft und Finanzen. Dabei befindet sich die Unternehmensgruppe auch weiterhin auf Wachstumskurs: Zum 01. März 2021 erfolgte die Übernahme der Kanzlei des langjährigen Emder Steuerberaters Klaus-Peter Gravemann und damit einhergehend die Vergrößerung der Kanzleiräume im Handelshof in der Nesserlander Straße um eine weitere Etage.

Gemeinsam erfolgreich

„Wir suchen Leute, die Freude daran haben, Dinge zu bewegen und Veränderungen voranzutreiben“, sagt Steuerberaterin Ute Specht, die seit 2018 als Gesellschafterin und Geschäftsführerin gemeinsam mit ihrem Mitgesellschafter Wirtschaftsprüfer/Steuerberater Hendrik Poppinga den Emder Standort der Unternehmensgruppe leitet. „Wir freuen uns über jeden, der seine Ideen einbringt, seien es Verbesserungsvorschläge hinsichtlich der Arbeits- und Digitalisierungsprozesse, interessante Themen für den regelmäßig erscheinenden Newsletter oder spannende Beiträge für den Firmenblog.“

Um langfristig gute Leistungen erbringen zu können, ist für die Gesellschaft die individuelle Entwicklung und Weiterbildung jedes einzelnen Mitarbeiters, aber auch eine gesunde Work-Life-Balance elementarer Bestandteil der Firmenphilosophie. „Wir versuchen, für jeden Mitarbeiter je nach Lebenssituation eine individuelle Lösung zu finden, die für beide Seiten passt“ sagt Ute Specht. Moderne Arbeitsplätze sowie ein flexibles, leistungsorientiertes Vergütungssystem mit zahlreichen Benefits gehören ebenso zum Gesamtpaket. Besonders beliebt derzeit: Das Fahrrad- oder E-Bike-Leasing.

Kompetentes Team als „Corona-Taskforce“ eingerichtet

Über die grundlegenden handels- und steuerrechtlichen Deklarationstätigkeiten hinaus versteht das Unternehmen sich als Berater in allen wirtschaftlichen und finanziellen Lebenslagen. „Wir sind immer auf der Jagd nach Spitzenergebnissen für unsere Mandanten. Das macht Spaß. Wir sind alle topmotiviert und feiern gern gemeinsam unsere Erfolge.“ so Hendrik Poppinga. Eine besondere Herausforderung stellt die derzeitige Ausnahmesituation aufgrund der Pandemie und der damit verbundenen Mehrbelastung dar. „Wir haben hierfür extra ein kompetentes Team zusammengestellt. Diese „Corona-Taskforce“ macht seit einem Jahr einen herausragenden Job.“

Gute Einstiegsvoraussetzungen für Young Professionals

Nach Einschätzung von Ute Specht sind die Einstiegsvoraussetzungen für Young Professionals durchweg positiv. Gerade am Anfang der Karriere bietet ein Beratungsunternehmen die besten Möglichkeiten, vieles auszuprobieren – in neuen Bereichen und durch den Kontakt zu den unterschiedlichsten Mandanten und Branchen. Dennoch, räumt sie ein, sind die Anforderungen hoch: „Wir haben uns für die Zukunft unseres Unternehmens sehr ehrgeizige Ziele gesteckt. Leistung und Druck gehören daher dazu.“

Das sieht Steuerberater Lukas Christians ähnlich: „Das straffe Arbeitsprogramm sehe ich nicht als Problem, sondern als Chance.“ Der 26-jährige ist seit dem Abschluss seines Wirtschaftsstudiums bei der Unternehmensgruppe beschäftigt und wurde 2020 zum Steuerberater bestellt. Seine Aufstiegsperspektiven sind klar definiert: Im nächsten Jahr steht das Wirtschaftsprüferexamen an. Natürlich freut er sich über die „unglaubliche Lernkurve“ in den ersten Berufsjahren, die „enorme Themenvielfalt“ und die „tolle Unterstützung bei den Berufsexamina“. Den entscheidenden Unterschied jedoch machen für ihn die Kollegen, die Unternehmenskultur, die Vorgesetzten und die Perspektiven: „Wenn das stimmt, stimmt alles“.

Ute Specht

Steuerberaterin

E-Mail: info@poppinga-stomberg.de

Web: www.poppinga-stomberg.de/karriere

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.