• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Sechs Menschen betroffen
Delta-Variante im Landkreis Vechta nachgewiesen

NWZonline.de Region Ammerland

Alternativen für mehr Parkraum suchen

08.01.2020
Betrifft: „Knappe Mehrheit für Wäldchen“, NWZ vom 28. Dezember, und weitere Berichte zur Parkplatznot Jahnallee

Zugegebenermaßen ist das kleine noch bestehende Wäldchen zwischen den Parkplätzen an der Hössen und der Deula optisch nicht wirklich ansprechend, und da es sich – meines Wissens – dabei vorwiegend um Pappeln handelt, mag auch die Frage erlaubt sein, ob diese Ansammlung von Bäumen wirklich erhaltenswert ist. Um die Parkplatzsituation an der Hössen zu verbessern, könnte man aber auch auf andere Alternativen ausweichen:

1. Die jetzigen, parallel zur Jahnallee verlaufenden markierten Parkflächen sind viel zu großzügig bemessen. Hier könnte man durch Wegfall der Quermarkierung einige zusätzliche Parkplätze gewinnen. Außerdem frage ich mich: Warum blockieren oft ein bis zwei Linienbusse ausgerechnet diese Parkplätze?

2. Da aus eigener Erfahrung die Parkplatzsituation immer in der Zeit zwischen 16 und 20 Uhr sehr angespannt ist, sollte man die Höchstparkdauer auf den markierten Flächen entlang der Jahnallee begrenzen (und mittels Parkscheibe kontrollieren) und Autofahrern, die länger parken möchten, die Empfehlung geben (z. B. per Hinweis an der Kreuzung beim Autohaus Senger), auf eines der Parkhäuser an der Ammerlandklinik auszuweichen. Diese sind nämlich gerade in der Zeit ab 16 Uhr eher verwaist, und der Fußweg von dort zur Sporthalle bzw. zu Schwimmbad und Fitnessclub ist nur unwesentlich länger. Für mich die beste und kostengünstigste Alternative!

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit dem gesparten Geld könnte man dann endlich auch mal die Parkflächen für Fahrräder pflastern. Diese stehen nämlich nach einem ordentlichen Schauer durchgängig unter Wasser.

Hartmut Müller Westerstede

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.