• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Aufstiegs- und Meisterjubel bei den Edewechter handballern

18.05.2015

Bereits vor dem abschließenden Saisonmatch konnten sich die Handballer vom VfL Edewecht zu einem Jubelfoto zusammenfinden. Die Meisterschaft in der Verbandsliga und der Aufstieg in die Oberliga waren schon perfekt. Doch auch im letzten Verbandsligaspiel zeigten dann die Edewechter den rund 300 Zuschauern in der Heinz-zu-Jührden-Halle ein sehenswertes Match. Der VfL gewann gegen den SV Beckdorf II ungefährdet mit 27:18. Es war der würdige Schlusspunkt einer erfolgreichen Saison für das neu zusammengestellte VfL- Team. Dabei begann die Spielzeit für Edewecht zunächst mit zwei Niederlagen. Nach einer Pause bereitet sich die Mannschaft demnächst auf die neue Saison in der Oberliga unter ihrem neuen Trainer Niels Bötel vor. Nach dem Rückzug der SG Friedrichsfehn/Petersfehn sind die Edewechter wieder das Handball-Spitzenteam im Ammerland. BILD:

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.