• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Zwischenahn feiert 100 Jahre Bad

22.02.2019

Bad Zwischenahn Die Geschichte von Bad Zwischenahn als Heil- und Kurort begann bereits Anfang des
17. Jahrhunderts. Damals führte eine Heilquelle in Helle zahlreiche Menschen in die Gemeinde. Offiziell wurde dem Ort Zwischenahn der Titel „Bad“ allerdings erst am 18. Dezember 1919 vom Oldenburgischen Staatsministerium verliehen. Das Jubiläum „100 Jahre Bad“ wird in diesem Jahr groß gefeiert. Am Donnerstag wurde das Programm des Jubiläumsjahres in der Rügenwalder Mühle in Bad Zwischenahn offiziell vorgestellt. Die offizielle Eröffnung des Jubiläumsjahres ist am 30. März.

Gesundheit und Kultur

Dem Thema Gesundheit und da besonders dem Moor wird im Jubiläumsjahr besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Auch wenn die Zahl der Moorbehandlungen zurückgegangen ist, es gibt sie noch und das Moor ist der Ursprung des Kurbetriebs im Ort. Verschiedene Führungen und Workshops bringen den Besuchern von Mai bis September den Lebensraum Moor nahe, Gesundheitsvorträge und Seminare ergänzen das Programm.

Auch kulturell bietet der Kurort im Jubiläumsjahr viel. Wer sich noch einmal auf eine Zeitreise in die Vergangenheit begeben möchte, hat dazu mit mehreren, eigens für das Jubiläumsjahr konzipierten Gästeführungen Gelegenheit. Zu den weiteren Höhepunkten im Jubiläumsjahr gehört die „Längste Frühstücksmeile am Meer“. Am Sonntag, 19. Mai, sind alle Bürger und Gäste eingeladen, an insgesamt 200 Tischen entlang des Seeufers Platz zu nehmen. Die Tische können ab sofort bei der Touristik-Service am Meer gebucht werden.

Auch an den Kultursonntagen von Juni bis August sehen, hören und erleben die Besucher im Kurpark viel Musik und unterhaltsame Theaterstücke.

Am 10. Juni, dem Deutschen Mühlentag, dürfen sich die Besucher der Rügenwalder Mühle auf ein besonderes Spektakel freuen. Neben der voll funktionsfähigen Mühle präsentiert die Rügenwalder Mühle als Hauptsponsor des Jubiläumsjahres Live-Musik, einen Handwerkermarkt und ein großes Kinderprogramm.

Wasserski-Show

Der „Meertag“ der DLRG am 10. August bietet über die Sportveranstaltung „Quer durchs Meer“ hinaus einen unterhaltsamen Tag rund ums Wasser. Neu dabei sind eine professionelle Wasserski-Show, ein Luftmatratzenrennen und eine Neptun-Taufe.

Auch der Park der Gärten hat sein Programm auf das Jubiläumsjahr abgestimmt. Höhepunkt dabei wird das gemeinsam mit der Oldenburgischen Landschaft organisierte Kulturfestival „Land auf’s Herz“ sein. Das komplette Programm gibt es bei der Bad Zwischenahner Touristik als gedrucktes Heft oder unter


     www.100-jahre-bad.de 
Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.