• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland

Besuch und Ehrungen

26.06.2015

Gäste aus dem Ammerland und Oldenburg hat der örtliche Bundestagsabgeordnete Dennis Rohde (SPD) jetzt in Berlin begrüßt. Gleich am ersten Abend führte er die Gruppe durch das Reichstagsgebäude: „Politik darf nicht abstrakt bleiben als etwas, das nur ,die da oben‘ machen“, so Rohde. „Es ist ganz wichtig, dass ich nicht nur im Wahlkreis ansprechbar bin, sondern auch in Berlin. Das liegt mir am Herzen.“ Unter den 50 Teilnehmern der politischen Informationsfahrt waren auch viele ehrenamtlich engagierte Mitglieder von Bürger- und Heimatvereinen aus dem Ammerland: „Ich schätze die Arbeit der Bürger- und Heimatvereine sehr“, so Rohde. „Ob in Jeddeloh, Dänikhorst oder Elmendorf-Helle – das sind Menschen, die hier bei uns etwas auf die Beine stellen. Da ist es gut, wenn sich die Gelegenheit ergibt, auch persönlich ins Gespräch zu kommen.“

Neben dem Besuch des Konzentrationslagers Sachsenhausen lernten die Gäste das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung kennen. Bei einer Stadtrundfahrt und einem Abend auf einem Spree-Schiff erlebten sie die Hauptstadt in den vier Tagen von mehreren Seiten. „Es war eine tolle und engagierte Gruppe, mit der ich da – so oft ich es einrichten konnte – persönlich unterwegs gewesen bin“, resümierte Rohde. „Ich freue mich, wenn der eine oder andere den so entstandenen kurzen Draht künftig nutzt, wenn er ein politisches Anliegen hat oder irgendwo der Schuh drückt.“

Gefeiert wurde jetzt bei Baumschulen Bruns. Bei Kaffee, Kuchen und kollegialen Gesprächen wurden langjährige Mitarbeiter von Jan-Dieter Bruns ausgezeichnet. Der Inhaber und Geschäftsführer dankte zahlreichen Mitarbeitern für deren lange Betriebszugehörigkeiten. Besonderer Dank galt dabei Jürgen Budden und Jürgen Florczak, die beide bereits seit 40 Jahren dem Familienbetrieb angehören. Wie Bruns selbst haben sie 1975 bei der heutzutage führenden Baumschule Europas begonnen. „Wir haben viel zusammen erlebt und den Betrieb gemeinsam weiterentwickelt“, so Bruns, der „den besonderen Einsatz“ beider hervorhob. Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit dankte er Dirk Cording, Stefan Kuck, Dieter Albersdiers, Simone Wenke und – in Abwesenheit – Reinhard Martens und Heinz Braue sowie Andrea Siems für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit. Von den Vertretern der Landwirtschaftskammer Mathias Brandner und Meco Cramer wurde Gärtnermeister Budden zudem noch für 50 Jahre Berufstreue geehrt, Cordula Klostermann und Antje zu Klampen für 25 Jahre.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch ein paar Meter weiter stand eine Feierstunde im Kalender: Bei E.A. Stöckmann wurden ebenfalls Mitarbeiter für langjährige Berufstreue geehrt. Mathias Brandner von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zeichnete Nadine Micke für zehn Jahre, Michael Gertjejanßen, Jürgen Meinen, Bernhard Wendeln, Ralf Ahlers, Ludger Schweigatz und Armin Kahlen für jeweils 25 Jahre sowie (in Abwesenheit) Helmut Doege für 50 Jahre Berufstreue aus. Auch Geschäftsführer Jochen Stöckmann dankte den Mitarbeitern für ihren Einsatz im Betrieb.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.