• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Esken und Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewählt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Parteitag In Berlin
Esken und Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewählt

NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Abiturienten erreichen das höchste Level

17.06.2017

Rastede Sie sind Kinder der 90er, wuchsen auf mit Computerspielen wie Pokémon, Tamagotchi und Co. Passend dazu gab sich der Abiturjahrgang 2017 der Kooperativen Gesamtschule Rastede das Motto „The 90’s Kids – Abi aus dem letzten Jahrtausend“. Bei der Entlassfeier am Freitag in der Mehrzweckhalle Feldbreite griff Schulleiter Gerd Kip deshalb die Sprache der Computerspiele auf.

„Sie haben mit dem erfolgreich abgelegten Abitur den höchsten schulischen Bildungsabschluss erlangt. Sie haben das höchste Level erlangt, bei leichten Unterschieden in der High-Score-Liste“, sagte Kip und wünschte den Abiturienten, dass „es Ihnen gelingt, die virtuelle Welt der Pokémons endgültig zu verlassen und die Geschicke auf Ihrem persönlichen, realen Lebensweg selber in die Hand zu nehmen“.

Preise für Die besten Absolventen

Die vier besten Schüler des Abiturjahrgangs 2017 an der KGS Rastede sind Mats Falck (Notendurchschnitt 1,0), Kristina Kühl (1,2) sowie Vanessa Kleemann und Benita Berthmann (beide 1,3). Sie erhielten von Bürgermeister Dieter von Essen den Buchpreis der Gemeinde.

Bester Abiturient im Fach Mathematik ist Mats Falck. Er legte auch das beste Abitur in Chemie und Physik ab. Für das beste Abitur in Physik wurde auch Vanessa Kleemann ausgezeichnet. Die besten Arbeiten im Fach Informatik legten Vanessa Kleemann, Fynn Papenroth und Nils Hagendorff ab.

Für sehr gute Abiturprüfungen im Fach Religion erhielten Wiebke Bartsch und Kristina Kühl ein Buchgeschenk der Oldenburgischen Landeskirche. Für ihr Engagement in der Arbeitsgemeinschaft Model United Nations wurden Benita Berthmann und Kristina Kühl ausgezeichnet.

Dass dies den 135 Absolventen (129 Schüler bestanden das Abitur, sechs erreichten die Fachhochschulreife) gelingt, stellte er dabei nicht in Zweifel. „Neben Ihrer fachlichen Ausbildung sind Sie zu gefestigten Persönlichkeiten gereift und erfüllen damit wichtige Voraussetzungen für ihren weiteren beruflichen, aber auch privaten Werdegang“, sagte Kip. Der Notendurchschnitt des Jahrgangs betrug 2,63, berichtete Oberstufenkoordinatorin Claudia Berger.

Bürgermeister Dieter von Essen gratulierte den Absolventen zu ihrem „großartigen Erfolg“. Das Abitur dürfte für die Schüler die wichtigste und höchste Hürde ihres bisherigen Lebens sein, die sie jetzt erfolgreich überwunden hätten, sagte von Essen. Lehrer Sascha Arzenscheg bescheinigte den Absolventen in seiner Rede, dass sie stark und mutig genug seien, ihre Ziele umzusetzen, das Echte vom Falschen unterscheiden zu können und sich nicht in die Irre führen zu lassen. Die Absolventen Sonja Mager, Katja Effertz und Amelie Bunger setzten sich in ihrer Rede mit den Klischees unterschiedlicher Schülertypen auseinander – vom Normalo über den Streber bis hin zum Nerd. Sie riefen ihren Mitschülern zu, offen dafür zu sein, Klischees abzuschütteln und Neues zu wagen.

Musikalisch gestalteten das Chorprojekt Sound of Gist, der Schwerpunktkurs Musik des 12. Jahrgangs sowie die Sängerin Melody Wank am Klavier begleitet von Tia Bohlen die Abschlussfeier. Ihren Abiturball feierten die Absolventen des Gymnasialzweigs der KGS Rastede dann am Abend auf Gut Wahnbek.

Die Absolventen des Gymnasialzweigs der Kooperativen Gesamtschule Rastede auf einen Blick

Die Absolventen des Gymnasialzweigs der Kooperativen Gesamtschule Rastede sind am Freitag feierlich verabschiedet worden. Einen Abschluss erhielten:

Mirko Addicks (Nethen), Sönke Ahlers (Rastede), Akin Arzu (Wahnbek), Wiebke Bartsch (Wiefelstede), Paula Battermann (Rastede), Benita Berthmann (Wiefelstede), Ria Beyer (Wahnbek), Aiske de Boer (Wiefelstede), Sonja Bolte (Rastede), Jan Bossemeyer (Wiefelstede), Jonas Broers (Wiefelstede), Keano Bruns (Wiefelstede), Felix Leonard Bühring (Wiefelstede), Amelie Bunger (Wiefelstede), Wai Man Cheong (Kleinenfelde), Kristin Collmann (Oldenburg), Alexander Daffner (Wiefelstede), Jule Degener (Wiefelstede), Simon Dierken (Hankhausen), Jonas Dittjen (Rastede), Colin Dutschke (Wiefelstede), Leon Dzeick (Rastede), Katja Effertz (Südende), Tabea Eggert (Hankhausen), Finn Elsner (Wiefelstede), Darwin Engmann (Wiefelstede), Dario Eschholz (Wiefelstede), Jorrit Evers (Rastede), Mats Falck (Hankhausen), Luis Fastje (Wiefelstede), Dominik Fey (Rastede), Annabell Fiebig (Rastede), Jan-Niklas Focken (Wiefelstede), Greta Gertje (Oldenburg), Alina Girke (Rastede), Daniil Golovanev (Wahnbek), Niklas Gudatke (Wiefelstede), Niklas Guhl (Wiefelstede), Nils Hagendorff (Wiefelstede), Tobias Hainke (Oldenburg), Lisa Hancke (Wiefelstede), Yannick Hellmers (Wiefelstede), Jochen Herma (Hankhausen), Anna Herzberg (Rastede), Lina Heuer (Wiefelstede), Tibor Hintz (Rastede), Tomke Hobbiesiefken (Südende), Leon Höft (Hankhausen), Marie Hörmann (Varel), Janina Hohnholz (Wiefelstede), Marcel Hoppe (Wiefelstede), Florian Jäckel (Wiefelstede), Alina Jahnke (Wiefelstede), Emily Jerbi (Rastede), Glen Johnson (Kleinenfelde), Eva Kapels (Wahnbek), Chanelle Noel Kaps (Wiefelstede), Lukas Kirch (Wiefelstede), Vanessa Kleemann (Wahnbek), Inga Martha Klockgether (Neusüdende), Joshua König (Hahn), Lena Kruse (Wiefelstede), Kristina Kühl (Wiefelstede), Max Küpker (Wiefelstede), Tim Küster (Wiefelstede), Tobias Küster (Wiefelstede), Gerome Kulawik (Wiefelstede), Max Henri Kunze (Wahnbek), Enno Tjabbo Kurth (Wiefelstede), Eike Michael Lehners (Südende), Stella Linnemann (Wiefelstede), Simone Franziska Lucassen (Loy), Sonja Mager (Wiefelstede), Pablo Markos (Hankhausen), Jane Martens (Wiefelstede), Jonah Martens (Wiefelstede), Marie Florine Massoth (Wiefelstede), Melina Meister (Rastede), Jan Emil Menzel (Wiefelstede), Max Menzer (Hahn), Timo Merten (Hankhausen), Kristina Meyer (Nethen), Neele Meyer (Rastede), Pia Marie Meyer (Wiefelstede), Alexandra Michel (Wiefelstede), David Moor (Wiefelstede), Jantje Marie Müller (Ovelgönne), Thorben Müller (Loy), Jendrik Muschard (Delfshausen), Oliver Nack (Hankhausen), Mareike Neumann (Wiefelstede), Svenja Nickler (Kleinenfelde), Jonas Niehus (Rastede), Lina Oltmanns (Wiefelstede), Nico Marcel Onnen (Rastede), Bennet Orth (Lehmden), Niklas Otten (Wahnbek), Fynn Papenroth (Südende), Friederike Peschel (Wahnbek), Fenna Polle (Kleibrok), Jan Alexander Poppinga (Hankhausen), Kathinka Potthoff (Wiefelstede), Theresa Potts (Ipwege), Lene Reyelts (Wiefelstede), Jan Rocker (Wiefelstede), Leon Lasse Rück (Wiefelstede), Catharina Juliana Schäfer (Hankhausen), Wiebke Schellenberg (Rastede), Lena Scheumer (Wiefelstede), Henrike Schiller (Südende), Luise Katharina Schu (Wiefelstede), Marius Schweidler (Rastede), Katharina Seeger (Wiefelstede), Maja Seidel (Rastede), Magali Seidler (Wiefelstede), Lea Semken (Wiefelstede), Artur Siebert (Wahnbek), Michel Siemer (Elsfleth), Madina Stolle (Südende), René Teske (Leuchtenburg), Jana Tjardes (Barghorn), Janna Trentelmann (Lehmden), Leo della Valle (Südende), Michel Wallrafe (Wiefelstede), Melody Wank (Wiefelstede), Lana Wenning (Delfshausen), Joanna Wiechenberg (Rastede), Johanna Wiemken (Rastede), Tom Lukas Wilde (Neusüdende), Merle Wilhelm (Wiefelstede), Wiebke Wilken (Neusüdende), Clara Willmann (Wiefelstede), Jonas Wissemann (Kleinenfelde), Lena Katharina Wolf (Hankhausen), Birgo Zirks (Nethen).


Ein Video sehen Sie unter   www.nwzonline.de/videos 
Video

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.