• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Richtfest Bei Der Kita In Aschhausen: Meilenstein bei Krippenanbau erreicht

27.11.2019

Aschhausen Seit September verfolgen die Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte „Lüttje Lü“ in Aschhausen mit Spannung den Fortschritt beim Bau des Krippenanbaus. Nach dem Guss der Betonplatte konnte bereits die Grundsteinlegung mit einem großen Bauarbeiter-Buffet gefeiert werden. Nun stand das Richtfest auf dem Programm, das von den Zimmerleuten ganz traditionell zelebriert wurde. Die benachbarte Erwin-Roeske-Grundschule und der Ortsbürgerverein hatten für eine schöne Richtkrone gesorgt.

Mit dem Erweiterungsbau kommt die Gemeinde Bad Zwischenahn der steigenden Nachfrage nach Plätzen für die Kinderbetreuung nach. Henning Dierks, stellvertretender Bürgermeister, freute sich über den Krippenanbau, der sowohl die Kindertagesstätte weiterentwickele als auch den anliegenden Bolzplatz in Gänze erhalte. „Es ist eine gelungene Investition in die Zukunft“, sagte Dierks vor den geladenen Gästen aus Politik, Verwaltung, Nachbarschaft, von der Kirchengemeinde als Träger, vom Ortsbürgerverein und natürlich vom Kindergarten. Er dankte allen, die an Planung und Bau des Krippenanbaus beteiligt waren, und den Nachbarn und Eltern für ihr Verständnis.

Mit dem Krippenanbau entstehen ein neuer Gruppenraum mit Ruheraum sowie der dringend benötigte Bewegungsraum für alle Kinder. Ergänzt werden diese durch einen Sanitärraum, der sogar Platz zum Planschen bietet, eine Schmutzstraße und Abstellräume.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der eingeschossige Klinkerbau soll optisch weitestgehend an das vorhandene Gebäude angeglichen werden. Moderne Akzente verspricht man sich durch die bodentiefen Fenster. Zur Baumaßnahme gehört der Bau eines Personalraums (früher Terrasse) und eines weiteren Schuppens auf der anderen Seite des Gebäudes. Für diesen und für die Verbesserung der Parkplatzsituation wurde ein früheres Wohnhaus abgerissen.


Mehr Fotos unter   www.kita-aschhausen.de/kinderspielraumtraumspassentdeckerzeithaus/unser-krippenanbau/richtfest.html 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.