• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Auf zwei Rädern sicher durch den Ort

21.06.2013

Rastede Schnurgerade soll Jennifer mit ihrem Fahrrad auf der schmalen Linie fahren. An der richtigen Stelle soll die Zwölfjährige ein Handsignal geben und sich anschließend umschauen, um zu sehen, welche Ziffer die Zehntklässlerin Daike gerade in die Höhe hält.

Jennifer gehört zu den rund 250 Fünftklässlern der KGS Feldbreite, die an diesem Donnerstag ein Verkehrssicherheitstraining absolvieren. Es handelt sich um den Abschluss der Verkehrswoche, bei dem verschiedene Aufgaben bewältigt werden müssen.

„Die Schüler werden auf einen Parcours geschickt, bei dem sie auf Situationen im Straßenverkehr reagieren müssen“, sagt Lehrer Holger Rattay. Der Parcours führt über die umliegenden Straßen. Die Schüler müssen Ampeln und Vorfahrtsregeln beachten, kombinierte Fuß- und Radwege benutzen und per Hand Richtungsänderungen anzeigen, so wie Jennifer das auf dem Schulhof geübt hat.

„In einigen Schulen wird der Verkehrsunterricht stundenweise erteilt, wir haben das zusammengezogen zu einer Verkehrswoche“, sagt Rattay. In der Theorie hatten sich die Schüler in den vergangenen Tagen mit dem Straßenverkehr und dem Fahrrad beschäftigt. Auch das Flicken von Schläuchen gehörte dazu.

Dirk Brunßen und Rolf Serwaty von der Polizei kontrollierten die Räder der Schüler auf Verkehrstauglichkeit. Die Firma Stückemann erledigte kleine Reparaturen gleich vor Ort.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/ammerland 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.