• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Barßeler Band begeistert Jury

06.06.2016

Westerstede Junge und selbstsichere Musiktalente standen am Wochenende in der Robert-Dannemann-Halle im Rampenlicht. Acht Beiträge – vom Solisten bis zur großen Band – wurden vorgestellt, davon sieben Nennungen der Robert-Dannemann-Schule (RDS) sowie die Band „Soundcheck“ von der Realschule Barßel.

Moderiert wurde der Abend von Axel Dittmann aus Hamburg: „Die Schülervertretung der Robert-Dannemann-Schule hat das ganz toll organisiert, zusammen mit einem Team von Talented“, war Moderator Axel sehr angetan. Talented aus Hamburg – Veranstalter des Musikwettbewerbs – richtete erstmals in Westerstede eine Veranstaltung aus. Der musikalische Wettbewerb im Dannemann-Forum war in der Staffel 2015/16 einer von rund acht bundesweit ausgetragenen Lokalentscheiden. Gleichzeitig war diese Veranstaltung die Niedersachsen-Premiere für „Talented“.

Die Westersteder Jury mit Lehrkräften aus der Musikbranche (Birgit Joos, Andrea Müller und Matthias Möller) bewertete jeden Auftritt: „Ich bin wirklich beeindruckt, wie viele Talente wir heute Abend auf der Bühne haben“, strahlte Birgit Joos.

Den ersten Platz und auch den Zuschauer-Preis gewann die Band „Soundcheck“ von der Realschule aus Barßel. Neben einem Gutschein für ein Musikhaus hat sich die Band damit automatisch für das große Talented-Finale am Staffelende qualifiziert. Der zweite Platz ging an die Gruppe „Fabulous“, während Dennis Schmidt den dritten Platz und den Nachwuchs-Preis gewann.

Kurzfristig abgesagt hatten Schülerinnen und Schüler der Gymnasien Westerstede und Bad Zwischenahn-Edewecht sowie der Berufsbildenden Schulen Ammerland. Der Stimmung und der guten Laune bei einem begeisterten Publikum tat das jedoch keinen Abbruch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.