• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Unterricht: Container wird zum Klassenraum

28.09.2016

Rastede Drinnen sieht es aus wie in jedem anderen Klassenraum auch: Selbst gebastelte Sonnenblumen und kleine Schmetterlinge zieren die Fenster. An einer Wand hängt die Tafel, davor stehen Tische und Stühle in U-Form. „Wir sind sehr zufrieden mit den Räumen“, sagte am Dienstag die Leiterin der Grundschule Kleibrok, Michaela Grundmann. Und machte auf eines gleich aufmerksam: „Wir sprechen nicht von Containern, dass sind unsere Sportplatzklassen.“

Wie berichtet, waren auf dem ehemaligen Sportplatz der Grundschule Container aufgestellt worden, in denen übergangsweise einige Schüler unterrichtet werden. Rund 150 000 Euro zahlt die Gemeinde für Miete und Anschluss der Container. Hintergrund: Für rund drei Millionen Euro wird die Grundschule Kleibrok erweitert. Pro Jahrgang wird danach Platz für jeweils drei Klassen sein.

„Mit der Erweiterung der Grundschule soll im Oktober begonnen werden. Die geplante Fertigstellung ist für den Herbst 2017 vorgesehen“, sagte Bürgermeister Dieter von Essen am Dienstagabend in der Ratssitzung in Delfshausen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Derweil steht die energetische Sanierung der Sporthalle der Grundschule Kleibrok vor dem Ende. In den Herbstferien sollen die Arbeiten abgeschlossen werden, berichtete von Essen. Seit dem Ende der Sommerferien wurden, wie berichtet, die Fenster ausgetauscht, die Hohlräume gedämmt und die Hallendecke erneuert.

Gleichzeitig wurde die Deckenbeleuchtung gegen moderne, energiesparende LED-Technik ausgetauscht und die abgängige Lüftungs-/Heizungsanlage gegen eine zeitgemäße Brennwertheizung mit Blockheizkraftwerk ersetzt. Gesamtkosten der Sanierung: 400 000 Euro.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.