• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

SPORTFISCHERKURSUS: Eine Angelsafari zur Belohnung

19.07.2007

ROSTRUP Der Royal Fishing Club mit seiner Royal Fishing Kinderhilfe e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, jenen Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung anzubieten, die aus sozialen, finanziellen oder persönlichen Gründen nicht dazu in der Lage sind: Der Fishing Club finanziert für diese Jugendlichen Vorbereitungslehrgänge auf die Sportfischerprüfung und er trägt auch die Kosten für die Prüfungen.

Für 16 Schüler der Berufsbildenden Schulen Ammerland in Rostrup (BBS) hatte die Royal Fishing Kinderhilfe jetzt einen solchen Sportfischerkursus veranstaltet. Hans-Joachim Seiffert, langjähriger Ausbilder des Fischereivereins Bad Zwischenahn, war auch mit der Ausbildung dieser Jugendlichen betraut. Er freute sich, dass sich von den ursprünglich 16 am Ende zehn Jungen der Prüfung stellten: Als Belohnung dafür, dass sie alle die Prüfung bestanden, erhielt jeder der zehn frisch gebackenen „Petrijünger“ eine Angelrute mit Rolle und eine Einladung zu einer zweitägigen Angelsafari, die unmittelbar nach der Prüfung stattfand.

Dazu traf sich die Gruppe um 6.15 Uhr in Bensersiel am Hafen. Es stand eine Angeltour auf Makrelen und andere Fische auf der Nordsee an. Nach einer Fahrzeit von etwa einer 1 Stunde mit dem Fischkutter „Möwe“ waren die Fanggründe erreicht und die Angeln konnten ausgeworfen werden. Im Laufe des Vormittags konnten ca. 150 Makrelen an Bord geholt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu einem weiteren Gemeinschaftsangeln traf sich die Gruppe am Almsee in Altjührden. „Angeln auf Forelle“ stand an der Angelseeanlage auf dem Programm. Hier waren die Fische nicht so in Beißlaune und die Fänge waren gering.

„Ein Grund war sicher auch das windige und wechselhafte Wetter dieses Tages. All das tat der Freude aber keinen Abbruch und die Jugendlichen fuhren am Nachmittag müde, aber zufrieden nach Hause“, so Georg-Dieter Fimmen, einer der Begleiter der Angelaktion.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.