• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Vorlesetag: Freude am Buch schon früh wecken

18.11.2016

Rastede Sieben Messer hat Björn Thümler natürlich nicht mit in die Grundschulen Kleibrok und Leuchtenburg gebracht. Dafür aber das Kinderbuch Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler, aus dem der CDU-Landtagsabgeordnete an diesem Donnerstag vorliest. Und, daran dürften auch sich viele Erwachsene erinnern, die Geschichte beginnt mit der Erzählung vom „Mann mit den sieben Messern“, der Kaspers Großmutter um ihre Kaffeemühle erleichtert.

„Meine Tochter liebt das Buch“, erzählt Thümler, bevor er vor den 70 Kindern aus den drei ersten Klassen und dem Schulkindergarten der Grundschule Kleibrok Platz nimmt. Zwei Stunden zuvor hat der Politiker schon in Leuchtenburg die Kinder unterhalten, jetzt trägt er mit kräftiger Stimme in Kleibrok vor, wie der Räuber Hotzenplotz Kaspers Großmutter die Kaffeemühle stiehlt. Die Geschichte kennt Thümler bestens. Als Kind hat er sie selbst gerne gelesen.

Anlass für den Besuch des Landtagsabgeordneten ist der bundesweite Vorlesetag, der offiziell an diesem Freitag stattfindet. Er wird von der Stiftung Lesen, der Deutschen Bahn Stiftung und der Wochenzeitung Die Zeit initiiert, um ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das (Vor-)Lesen zu setzen und die Freude am (Vor-)Lesen zu wecken. So sollen langfristig Lesekompetenz gefördert und Bildungschancen eröffnet werden, heißt es in einer Pressemitteilung zu dem bundesweiten Vorlesetag.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An diesem Freitag sind deshalb an vielen Schulen im gesamten Ammerland weitere prominente Vorleser zu Gast, um den Schülerinnen und Schülern spannende Geschichten vorzutragen. An der Grundschule Leuchtenburg wird beispielsweise der CDU-Bundestagsabgeordnete Stephan Albani erwartet.

„Wir sind bislang noch nicht beim Vorlesetag dabei gewesen“, berichtet Michaela Grundmann, Leiterin der Grundschule Kleibrok. Sie freue sich daher besonders, dass Thümler angefragt hatte, dort vorlesen zu können. „Für die Kinder ist das toll“, sagt Michaela Grundmann. Sie würden so auch lernen, den Wert des Buches schätzen zu wissen.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.youtube.com/nwzplay 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.