• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Grundschüler entdecken, was alles in ihnen steckt

12.07.2007

OCHOLT Das war schon eine Überraschung: Fast 300 Kinder haben in diesem Jahr beim Malwettbewerb der Volksbank Westerstede mitgemacht. Dass gleich acht der zwölf Preise an die Grundschule Ocholt gehen, damit hätten wohl nur die wenigsten gerechnet.

Die drei Gewinner der ersten Klassen kommen alle aus Ocholt. Bjarne Fischer siegte vor Lina Hülsebusch und Jannis Müller. Der Ocholter Grundschüler Jan-Ole Stahl malte von allen Zweitklässlern das schönste Bild. Marie Eilers aus der Parallelklasse belegte den zweiten Platz. Der dritte Platz geht an die Grundschule Westerloy: Julia Christiane Voß heißt die glückliche Siegerin.

Auch die Gewinner der dritten Klassen sind in Ocholt zu Hause. Colin Rogge belegte hier den ersten Platz, gefolgt von Jannis Frers und Lena Scholz. Bei den Viertklässlern überzeugte Enja Marie Hobbiebrunken, Schülerin der Abraxas-Kunstschule, die Jury. Denis Simon von der Brakenhoffschule wurde Zweiter, Femke Hullen (Abraxas-Kunstschule) Dritte.

Das Motto des Wettbewerbs lautete „Entdecke, was in dir steckt!“. Die Jury – Orthrud Kreft von der Kunstschule Abraxas und die ehemalige Lehrerin der Brakenhoffschule, Ingrid Wiebe – hatte die Qual der Wahl: Die Schüler zeichneten sich beim Flöte spielen oder Rad fahren, andere bildeten sich als Rennfahrer oder Sänger ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.