• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Hauptschüler können Diplom erwerben

05.12.2015

Bad Zwischenahn Was seit 1974 an deutschen Auslandsschulen möglich und seit 2010 auch in Deutschland angeboten wird, gibt es jetzt auch an der Hauptschule Bad Zwischenahn: das Deutsche Sprachdiplom (DSD) der Kultusministerkonferenz. Die Schule sei damit die einzige im Ammerland und eine von nur 35 landesweit, die dieses Angebot einrichte, betont Schulleiter Peter Röben.

Nicht deutschsprechende Schüler, die an der Hauptschule beschult werden oder wurden, können sich für die Arbeitsgemeinschaft bewerben. An der Hauptschule sind zwei für das gesamte Ammerland zuständige Sprachlernklassen für Migranten eingerichtet. In der DSD-AG werden die Acht- bis Zehntklässler auf die Prüfungen vorbereitet, die jährlich im März stattfinden. Lehrerin Gabriele Siegle hat eigens eine Fortbildung besucht, die zur Abnahme der DSD-Prüfungen befähigt.

Die Arbeitsgemeinschaft bereitet auf eine Prüfung der Niveaustufe B1 vor – wobei A elementare, B selbstständige und C kompetente Sprachverwendung bescheinigt. Damit ist der Besuch eines Studienkollegs möglich. Aber auch Schüler, die die anspruchsvolle vierteilige Prüfung nicht bestehen, gehen nicht leer aus. Sie erhalten die Bescheinigung über Sprachkenntnisse auf dem Niveau A2.

Wichtig sei das Zertifikat aber nicht nur für die Schüler selber, betont Schulleiter Röben. „Auch die Betriebe wissen künftig, dass die Schüler, die die Prüfung bestehen, geprüfte Sprachkenntnisse mitbringen.“

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.