• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Mathe-Olympiade: „Ihr habt das alle einfach toll gemacht“

08.06.2012

RASTEDE „Wir sind stolz auf Euch“, rief Anna Hobusch am Donnerstagnachmittag den bei der Endrunde der diesjährigen Mathe-Olympiade siegreichen Grundschülern aus den Gemeinden Rastede und Wiefelstede auf dem Schulhof der Grundschule Feldbreite zu. Die Schulleiterin bescheinigte den kleinen Rechenkünstlern: „Ich habt das alle einfach toll gemacht.“ Und: „Mathe-Genies seid ihr jetzt schon.“

Schulleiter und Lehrer der acht Grundschulen in den Gemeinden Rastede und Wiefelstede waren angereist, die Siegreichen mit Urkunden und Präsenten zu bedenken – und gemeinsam mit den stolzen Eltern reichlich Applaus zu spenden für die, die sich bei insgesamt 8696 in Niedersachsen teilnehmenden Schülern aus insgesamt 714 Schulen erste bis dritte Plätze „errechnet“ hatten. Alle Grundschulen der Gemeinden Ras­tede und Wiefelstede durften am Donnerstag siegreiche Schüler ehren, nicht alle aber hatten Erstplatzierte in ihren Reihen.

Für die Grundschule Hahn-Lehmden belegten Henrik Bremermann und Luke Schönbohm (jeweils 4. Klasse) erste Plätze. Fünfmal Platz eins: Das schaffte die Grundschule Feldbreite. Erfolgreich waren hier Laura Gräfe, Gesche Ritschel, Thies Brötje, Tarek Bolting und Christine Brühl (alle Klasse 4). Für die Grundschule Leuchtenburg holte Ben Littwin (Klasse 3) den ersten Preis. Die Grundschule Wahnbek kann erstmals überhaupt mit Marcel Preuß (Klasse 3) einen ersten Preisträger vorweisen. Auch die Grundschule Metjendorf stellt eine erste Preisträgerin: Lena Schwarzer (Klasse 3). Mit vier ersten Preisträgern darf sich zudem die Grundschule Kleibrok schmücken. Finn Ahrends schaffte den Sieg in Klasse 3, Kristina Janssen, Stina Fisahn und Jarek Meyer (Klasse 4) freuen sich ebenfalls über einen ersten Preis in der Mathe-Olympiade.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.