• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Klassentreffen: „Jungbrunnen“ Schule begeistert ehemalige R10b

14.06.2010

WIEFELSTEDE Viele Erinnerungen kamen bei jenen 19 ehemaligen Schülerinnen und Schülern der Klasse R10b der Haupt- und Realschule Wiefelstede auf, die vor 25 Jahren dort die Schulbank gedrückt hatten und nun anlässlich des mittlerweile dritten Klassentreffens ihre alte Schule wiedersahen. Auf wundersame Weise schienen sich die Gäste denn dabei auch zu verjüngen, die damals Friedrich Schulze als Klassenlehrer unterrichtet hatte.

Obgleich die weitaus größte Zahl der „Ehemaligen“ in der näheren Umgebung Wiefelstedes lebt, sahen sich viele der damals 26 Schülerinnen und Schüler erst jetzt zum ersten Mal seit ihrer Schulzeit wieder. Von den Auswärtigen nahm Heike Lange aus Hamburg die weiteste Anreise auf sich. Das Treffen, das Kirstin Meyer-Kurth (Wiefelstede) und Gerrit Schwarting (Westerholtsfelde) organisiert hatten, begann im Schulgebäude. Das Zusammentreffen in alter Runde mit dem früheren Klassenlehrer sowie weiteren Lehrkräften machte den Teilnehmen klar: Es war damals eine schöne Lebens- und Schulphase.

Anschließend ging es zum Vereinsheim des SVE Wiefel­stede gleich gegenüber. Beim Grillen wurden dort weitere Erinnerungen ausgetauscht. Und die Planung für das nächste Treffen der „Ehemaligen“ erhielt in den ausführlichen Gesprächen bereits erste Impulse.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.