• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Sponsorenlauf: Kilometer um Kilometer für neue Medien

23.10.2013

Westerstede Bei herrlichem Wetter bewiesen am Dienstag 1300 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Westerstede großen Einsatz für ihre Schule. Auf der Hössensportanlage liefen sie einen Sponsorenlauf, um Spendengelder für die mediale Neuausstattung ihrer Schulbibliothek zu sammeln. „Es geht um das gemeinsame Erlebnis“, erläuterte Schulleiter Norbert Brumloop. „Wir wollen die Schulbibliothek im Zuge der räumlichen Umgestaltung mit modernen Medien bestücken, die die Schüler interessieren – mit Büchern, E-Books, DVDs und vielem mehr.“ Bei der Umsetzung des neuen Raum- und Nutzungskonzeptes wird die Schule von der Stadt unterstützt.

Die 1,5 Kilometer lange Strecke führte die Kinder und Jugendlichen durch den angrenzenden Wald, über eine Lichtung und wieder zurück zum Sportplatz. Jeder von ihnen trug eine Stempelkarte bei sich, die alle 500 Meter an Stempelstationen abgestempelt wurde. Pro gelaufene 500 Meter fließen Spendengelder der Sponsoren – wie Eltern, Verwandte, Freunde oder Geschäftsleute – in die moderne mediale Ausstattung der Schulbibliothek. Die Namensgebung des Bibliothek-Projektes „B³ – Bildung braucht Bücher“ geht auf eine Idee der Schülerinnen und Schüler zurück. Den Lauf hatte Lehrer Thomas Hundhausen angeregt.

Schulleiter Norbert Brumloop und Bürgermeister Klaus Groß eröffneten den in drei Altersstufen unterteilten Sponsorenlauf. Eine Stunde waren die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 7, 8 bis 10 und der Oberstufe jeweils unterwegs. Zusätzlich motiviert wurden sie vor dem Start von Cindy König (20), Stürmerin von Werder Bremen in der 2. Bundesliga, die bereits mit 14 im Werder-Leistungszentrum aktiv war.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit großem Eifer liefen viele Schülerinnen und Schüler mehrere Runden und ließen sich auch von der Wärme nicht unterkriegen. „Es hat viel Spaß gemacht, vor allem wenn man ein gemeinsames Ziel vor Augen hat“, sagte Vincent Frerichs (10), der stolze 7,5 Kilometer absolvierte.

Stärken konnten sich die Kinder und Jugendlichen am Zieleinlauf mit frischen Apfelstücken, die der Schulförderkreis bereitstellte. Ortsansässige Geschäftsleute sponserten Getränke und Kuchen.

„Es war eine tolle Atmosphäre und die Schülerinnen und Schüler waren sehr motiviert“, freute sich Robert König, Fachobmann für Sport, der mit Kollegin Ulrike Manßen (Koordinatorin Sek. 1) den Ablauf organisierte.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/ammerland 
Sebastian Friedhoff Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2083
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.