• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Künftige Abc-Schützen ab nächsten Montag anmelden

22.03.2014

Edewecht Die Gemeinde Edewecht weist auf die Anmeldetermine zu den Grundschulen für das Schuljahr 2015/2016 hin. Schulpflichtig werden Mädchen und Jungen, die bis zum 30. September 2015 sechs Jahre alt werden.

Eingeschult werden können darüber hinaus auch Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober 2015 bis 31. Dezember 2015 sechs Jahre alt werden, sofern die Eltern das beantragen. Voraussetzung sei jedoch, so heißt es in der Mitteilung, dass die Kinder die erforderliche geistige und körperliche Reife für den Schulbesuch haben und in ihrem sozialen Verhalten altersgerecht entwickelt seien.
Mädchen und Jungen aus Edewecht und Portsloge müssen in der Edewechter Grundschule, Hauptstraße 42, angemeldet werden. Entgegen genommen werden die Anmeldungen dort vom nächsten Montag, 24. März, bis nächsten Mittwoch, 26. März, jeweils von 8 bis 12 Uhr und außerdem am Mittwoch, 26. März, von 15 bis 18 Uhr. In Edewecht sind die künftigen ABC-Schützen zu den Anmeldeterminen nicht mitzubringen.
  Das gilt auch für die Kinder, die ab Sommer 2015 die Grundschule in Friedrichsfehn besuchen werden, auch sie müssen beim Anmeldetermin nicht mit dabei sein. Zum Einzugsbereich der Grundschule Friedrichsfehn gehören die Orte Friedrichsfehn, Wildenloh und Kleefeld. In der Grundschule können die Kinder vom kommenden Montag, 24. März, bis Freitag, 28. März, jeweils von 8 bis 13 Uhr angemeldet werden.  In den beiden kleinen Grundschulen Jeddeloh I und Osterscheps sollen die Kinder zum Anmeldetermin mitgebracht werden.   Mädchen und Jungen aus Jeddeloh I und Jeddeloh II sowie aus Klein Scharrel müssen in der Grundschule Jeddeloh I angemeldet werden. Am Montag, 24. März, von 10 bis 12.30 Uhr, am Dienstag, 25. März, von 11 bis 13 Uhr und am Donnerstag, 27. März, von 10 bis 12 sowie von 13 bis 14 Uhr sind Anmeldungen im Büro der Grundschule möglich. Außerdem können Kinder am Montag, 24. März, von 14 bis 17 Uhr in den Räumen des Kindergartens Jeddeloh II, Elbestraße 1, für den Schulbesuch angemeldet werden.  Zum Einzugsbereich der Grundschule Osterscheps gehören die Gemeindeteile Westerscheps, Osterscheps, Wittenberge, Husbäke und Süddorf. Außerdem können auf Wunsch der Eltern Kinder aus Süd-Edewecht und aus Süddorf die Osterschepser Schule besuchen.

Anmeldungen von Mädchen und Jungen, die den Kindergarten Osterscheps besuchen, werden nächsten Montag, 24. März, von 11 Uhr bis 14.45 Uhr und am Donnerstag, 27. März, von 11 Uhr bis 15.30 Uhr in der Grundschule Osterscheps erbeten.

Nur Kinder, die den Kindergarten Jeddeloh II und den Kindergarten Husbäke besuchen und im Schuleinzugsbereich der Osterchepser Schule wohnen, können nächsten Dienstag, 25. März, von 11 Uhr bis 15 Uhr in der Grundschule Osterscheps angemeldet werden. Anmeldungen von Kindern, die den Kindergarten Edewecht besuchen und im Schuleinzugbereich der Grundschule Osterscheps wohnen, werden am nächsten Mittwoch, 26. März, von 11.15 Uhr bis 14.15 Uhr in der Grundschule Osterscheps erbeten.
  Auch Mädchen und Jungen, die im laufenden Schuljahr zurückgestellt worden sind, seien anzumelden. Die Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch und der Untersuchungsnachweis U 9 müssen mitgebracht werden.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.