• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Treffen: Kultureller Austausch beim Tee im „Abraxas“

10.11.2015

Westerstede Mit der „Teezeit im Abraxas“ möchte Künstlerin Renate Palt ab diesen Mittwoch, 11. November, in der „Jugendkreativwerkstatt Kunstschule Abraxas“ Kinder, Familien, ältere Menschen und Flüchtlinge zusammenbringen. In der Jugendkreativwerkstatt in Westerstede, Gartenstraße 17, wird die „Teezeit“ bis zum 22. Dezember an jedem Montag- und Mittwochnachmittag jeweils von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr angeboten; Interessierte können sich bei warmen Getränken austauschen. Selbstgebackenes sowie Hand- und Schularbeiten können auch zu den Treffen mitgebracht werden. In einer solchen entspannten Atmosphäre solle ein kultureller Austausch sowie ein Kennenlernen zwischen Ammerländern und Flüchtlingen gelingen, wünscht sich Ortrud Kreft vom Abraxas.

Außerdem bestehe die Möglichkeit, dort gemeinsam zu malen oder zu basteln. Lesestoff, über den sich unterhalten werden könne, stehe ebenfalls zur Verfügung, teilte Ortrud Kreft mit.

Die Mitarbeiter der Kunstschule Abraxas wünschten sich, dass Menschen verschiedener Kulturen zusammenkämen, um sich bei einem heißen Tee über ihre Erfahrungen und Erlebnisse zu unterhalten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anna Lisa Oehlmann Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.