• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Lieb und teuer

14.07.2017

Eigentlich hat die Stadt Westerstede alles richtig gemacht. Seit Jahren hat man die Schülerzahlen im Blick. Für böse Überraschungen – wie anderswo – hat die Bertelsmann-Studie nicht gesorgt.

Dafür drohen andere Kostenfallen – und das in einer Phase, in der man ohnehin neue Schulden aufnehmen muss. Sowohl die Rückkehr zum 13-jährigen Gymnasium als auch die Inklusion sind keine hausgemachten Entscheidungen. Dass mal eben ein zusätzlicher Jahrgang am Gymnasium untergebracht und unterrichtet werden soll, ist eine Entscheidung des Landes. Gut, das bezahlt die Lehrer. Der zusätzliche Raumbedarf wird aber den Kommunen aufgebürdet. Ob da noch auf dem Verhandlungsweg Geld zu holen ist, bleibt abzuwarten.

Doch man muss auch die Frage stellen dürfen, wie umfangreich (und teuer) gebaut werden soll. Muss es unbedingt eine teure Fahrstuhlanlage sein? Können Unterricht und Fachräume nicht auch so umgelegt werden, dass sie für Rollstuhlfahrer in Erdgeschossräumen stattfinden? Oder muss die Stadt unbedingt einen neuen Trakt fürs Gymnasium selbst bauen? Kann vielleicht die Anmietung von neuen Räumen bei einem Investor wirtschaftlicher sein? Hier gibt es noch reichlich Hausaufgaben für Politik, Verwaltung und Schulleitungen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.