• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Mit buntem Programm vielfältige Schularbeit vorstellen

26.04.2016

Friedrichsfehn Kinder und ihre Familien aus der ganzen Gemeinde Edewecht werden an diesem Mittwoch, 27. April, in Friedrichsfehn erwartet: Die dortige Grund- und Oberschule (GOBS) öffnet ihre Türen und möchte mit einem vielfältigen Programm ihre jetzige und zukünftige Schularbeit darstellen.

Information und Unterhaltung sind die beiden Säulen des „Tages der offenen Tür“; der von 15 bis 18 Uhr auf dem Schulgelände stattfindet. Eltern können sich über die Umweltschule informieren (diesen Titel trägt die Grund- und Oberschule), über die Organisation der Grundschule, die Eingangsphase der Oberschule, die Betreute Grund- und Oberschule, die Musikklasse und die Bläserklasse an der GOBS, die Begabtenförderung, den Förderverein der Schule und die Arbeitsgemeinschaft Schulgestaltungen.

Auch allerlei Darbietungen sind am Mittwochnachmittag geplant. So werden z.B. die Orchestergruppe und die Musikklasse auftreten, viele Klassen bieten Mitmachaktionen, Spiele auf dem Schulhof oder Probeunterrichtsstunden (z.B. auf Plattdeutsch und Französisch) an. Außerdem werden naturwissenschaftliche Experimente gezeigt und Spiele auf Englisch gibt es zudem. Stop-Motion-Filme, die Friedrichsfehner Schüler in einer Arbeitsgemeinschaft produzierten, werden gezeigt.

Vielseitig ist auch das sportliche Angebot, das vom Fußballabzeichen und Boulespielen, Frisbee- und Basketball bis zum Wasserpistolenschießen reicht.

Kulinarische Leckereien runden das Angebot ab. Kaffee und Kuchen gibt es unter anderem, ferner Bratwurst, Cocktails, Fingerfood, afghanische Gerichte und Zuckerwatte. Auch Getränke werden selbstverständlich gereicht.

Man hoffe, dass man am Mittwoch viele Familien begrüßen könne und das auch das Wetter bei der Veranstaltung mitspiele, heißt es von Seiten der Schule.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.