• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

VEREINSLEBEN: Peter Frers setzt sich gegen Schützenbrüder durch

22.05.2008

LINSWEGE Peter Frers trägt ab sofort die Königskette des Schützenvereins Linswege-Petersfeld. Ihm zur Seite stehen Klaus Rylke und Uwe Bockmeyer als 1. bzw. 2. Adjutant.

Das Königsschießen bei den Männern bildete den Abschluss des diesjährigen Schützenfestes in Linswege. An insgesamt vier Tagen wurde wieder ausgelassen gefeiert.

Im Mittelpunkt stand dabei das Schießen um den neuen Thron. Der Jugend steht fortan Henning Hots vor, unterstützt von Saskia Grewe (1. Adjutantin) und Sabrina Frers (2. Adjutantin). Bei den Schülern verzeichnete Sven Ihmels das bessere Ende für sich vor Jannik Behrens und Heye Thye als 1. bzw. 2. Adjutant. Die Minis werden angeführt von Class Martens als König sowie den Adjutanten Tjark Frölje (1.) und Claas Thye (2.). Neuer Königin bei der Landjugend ist Franziska Laue. Unterstützt wird sie von Anna Büsselmann (1. Adjutant) und Carsten Dirks (2. Adjutant).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bereits im Februar wurde ermittelt, wer auf dem Damenthron Platz nehmen darf: Königin Angelika Westie. 1. Adjutantin ist Heidrun Watzke, 2. Adjutantin Emmi Jütting. Als Kaiserin wurde Karin Klusmann proklamiert.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Gerda Hoopmann geehrt. Manfred Westie ist seit 40 Jahren dabei. Mittlerweile 50 Jahre im Schützenverein aktiv sind Georg Beeken und Erich Siefken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.