• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Amira Mohamed Ali
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken

NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Picknicken und in Erinnerung schwelgen

21.05.2016

Westerstede Selbst einige vereinzelte Regentropfen hielten am Freitag die Besucher nicht davon ab, im Garten der Westersteder DRK-Kinderkrippe an der Peterstraße zu picknicken. Leiterin Kerstin Wienholtz hatte Ehemalige und ihre Familien eingeladen, sich bei einem Rundgang noch einmal in der Einrichtung umzusehen und hinterher im Grünen beisammenzusitzen, während die Kinder die zahlreichen Spielgelegenheiten nutzen konnten.

Zeitungsartikel und eine Fotowand erinnerten an die Ereignisse in den vergangenen Jahren. Die DRK-Kinderkrippe war 1992 eröffnet worden. Am 1. Juli wird der Standort an der Peterstraße geschlossen, am 1. August werden die Jungen und Mädchen ihr neues Quartier an der Fröbelstraße beziehen. Dafür gab es, wie berichtet, eine größere Baumaßnahme.

Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.