• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Wo Mensch und Buch eins sind

14.08.2019

Rastede Eine großartige Resonanz erfuhr nach Angaben der Gemeindeverwaltung der erste ELLI-Club der Gemeindebücherei Rastede. Bei dem Angebot konnten Kinder und Jugendliche an zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen. „Aufgrund der großen Nachfrage mussten die Plätze ausgelost werden, um jedem Teilnehmer eine Chance zu geben“, berichtet Büchereileiterin Nicole Tielker.

Besonders gelobt worden seien von den jungen Lesern, dass der ELLI-Club nicht nur zum Lesen in den Sommerferien gedacht war, sondern auch für gemeinsame Veranstaltungen rund um das Thema Buch. Nach sieben aktiven Wochen endet nun der ELLI-Club.

Viele der Veranstaltungen waren vor Beginn des Clubs geheim. „Jetzt gibt es erste Resultate aus den Sommerferien“, sagt Nicole Tielker. So habe es zum Beispiel eine Rätsel-Rallye durch den Rasteder Schlosspark und eine Aktion zum Thema „Bookfaces“ gegeben. „Hierbei wird ein Buchcover so in eine reale Situation oder an einen Menschen gehalten und dann fotografiert, dass es wirkt, als wäre es eine Einheit“, erzählt Nicole Tielker. Auch habe es Kooperationen mit anderen Einrichtungen aus Rastede gegeben. Die Wildtierauffangstation, der Landfrauenverein Rastede und die Buchhandlung Tiemann arbeiteten für jeweils eine Veranstaltung mit der Gemeindebücherei zusammen.

Bei der Aktion „Lieblingsbücher in Szene gesetzt“ konnten die Kinder ein Schaufenster der Buchhandlung mit ihren Lieblingsbüchern dekorieren. Das Resultat präsentierten die Kinder stolz ihren Verwandten. Noch bis zum 26. August kann das Schaufenster nicht nur betrachtet werden, sondern auch noch als Einkaufstipp-Geber genutzt werden. Von Kindern für Kinder sozusagen stehen dort aktuelle und neue Kinderbücher zum Verkauf.

Nun steht noch eine letzte Veranstaltung bevor: die große ELLI-Club-Abschlussfeier am Samstag, 17. August, in der Grundschule Kleibrok. Dazu werden mehr als 100 ELLI-Club-Teilnehmer erwartet, kündigt die Gemeindeverwaltung an. Auch der stellvertretende Bürgermeister Kai Küpperbusch kommt dazu.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.