• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

144 Abiturienten erhalten ihre Zeugnisse

29.06.2019

Rastede 144 Schülerinnen und Schüler des Gymnasialzweigs der Kooperativen Gesamtschule Rastede sind am Freitagmittag feierlich verabschiedet worden. Aus den Händen von Schulleiter Gerd Kip und den Oberstufenkoordinatoren Claudia Berger und Joachim Diekmann erhielten sie in der Mehrzweckhalle Feldbreite ihre Abschlusszeugnisse. 131 Schüler verlassen die KGS mit dem Abitur, 13 mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife. Der Jahrgangsnotenschnitt ist 2,6.

Buchpreise überreichte Bürgermeister Dieter von Essen an die fünf Jahrgangsbesten: Lisa Wilken (Notendurchschnitt 1,1), Yasmin Gallisch (1,4) sowie Marit Büsing, David Kircher und Michail Malakhanov (je 1,6).

Schulleiter Gerd Kip griff in seiner Rede das Motto des Jahrgangs, „Abillennium – Jetzt schlägt es das letzte Mal zwölf!“, auf. Hintergrund: Das Abitur wird künftig wieder nach 13 und nicht mehr nach zwölf Jahren gemacht. Kip: „Die Folge der Umstellung war unter anderem eine signifikante Erhöhung der Wochenstundenzahlen für die Schülerinnen und Schüler mit verkürzter Schulzeit bei annähernd gleichem Umfang des Lehrstoffes.“

Neben den fachlichen Inhalten hätten die Abiturienten gelernt, ihr eigenes Handeln in Verantwortung gegenüber anderen stetig zu reflektieren. Außerdem hätten die Schüler erfahren, dass sie kämpfen müssen. „Die Schülerproteste Fridays for Future zeigen ja durchaus politische Wirkung“, sagte Kip.

Lobend hervorgehoben wurde das Engagement bei dem Projekt „Es geht um Meer“, das sich mit Plastikmüll und der Meeresverschmutzung beschäftigt. Dieses soll mit Unterstützung einiger Absolventen fortgesetzt und an die fünften Klassen herangetragen werden.

Für die angehenden Abiturienten sei es aufgrund dieses Engagements selbstverständlich gewesen, dafür Sorge zu tragen, dass beispielsweise das Turnierplatzgelände sauber gehalten und nach einer Party auch wieder aufgeräumt wurde. In den Vorjahren war dies auch schon anders gewesen, erinnerte von Essen.

Der Bürgermeister gratulierte den Absolventen und sagte: „Ich gebe Ihnen den Ratschlag, setzen Sie sich ein und setzen Sie auf Mut, Kreativität, Neugier, Offenheit und Ihre Freiheit. Ich glaube, dass die Herausforderungen, die auf Sie warten, gigantisch sein werden. Ich bin sicher, dass auch wir Erwachsenen viele davon heute noch gar nicht kennen.“

Die Schulzeit und die Herausforderungen der Abiturprüfungen riefen Lehrerin Denise Apel sowie die Absolventen Henri Ben Helmers und Noah Sattel in ihren Reden in Erinnerung.

Musikalisch wurde die Abschlussfeier vom Chorprojekt Sound of Gist, dem Schwerpunktkurs Musik und der Band Killing Views gestaltet. Der Abi-Ball findet diesen Samstag im Restaurant Meta Goldener Adler in Bad Zwischenahn statt.

Alle Absolventen des Gymnasialzweigs der Kooperativen Gesamtschule auf einen Blick

Die Absolventen des Gymnasialzweigs der Kooperativen Gesamtschule Rastede: Eske Ahlers (Neusüdende), Mathis Lukas Albertzard (Ipwege), Steffen Albinger (Wiefelstede), Thore Allenbach (Wiefelstede), Nalin Altin (Ganderkesee), Felix Antonik (Wahnbek), Nikolas Baboulin (Rastede), Hanna Backhaus (Wiefelstede), Lea Bargmann (Kleinenfelde), Marit Beckmann (Rastede), Lisa-Marie Behring (Wiefelstede), Flora Blohm (Wiefelstede), Lena Blume (Wiefelstede), Rico Böhm (Wiefelstede), Tia Sophie Bohlen (Nethen), Jan Borchers (Wiefelstede), Iana Marta Bormann (Rastede), Frida Brandner (Jade), Kea Brandt (Rastede), Victoria Brötje (Rastede), Louisa Marie Brüggemann (Rastede), Dominik Brumund (Wiefelstede), Patrick Bürmann (Ipwege), Marit Büsing (Loy), Isabel Cetin (Hankhausen), Leon Cornelius (Wiefelstede), Fynn Dahl (Loy), Kevin Dering (Südende), Allegra Düser (Nethen), Amelie Eggert (Hankhausen), Jolina Ehle (Wiefelstede), Ann-Kathrin Eichhorn (Wiefelstede), Faja Eickhoff (Wiefelstede), Laura-Marie von Elm (Rastede), Jens von Essen (Hankhausen), Yasmin Gallisch (Wiefelstede), Melina Kiara Gamm (Wiefelstede), Lirind Gashi (Wiefelstede), Tabea Girke (Rastede), Leon von Grönheim (Nethen), Mareike Hadeler (Wahnbek), Tomke Hadeler (Wahnbek), Alena von Häfen (Hankhausen), Franziska Hanke (Wiefelstede), Lilly Harms (Hankhausen), Henri Ben Helmers (Hankhausen), Johanna Sophie Helms (Wiefelstede), Thore Herlyn (Hankhausen), David Heuer (Wiefelstede), Celine Hillje (Ovelgönne), Carl Philipp Hobohm (Wahnbek), Wiebke Horke (Wiefelstede), Celin Ildiz (Wiefelstede), Joshua Karagiannis (Wiefelstede), David Kircher (Rastede), Pelle Kitchenham (Wiefelstede), Kira-Marie Kleen (Leuchtenburg), Thade Robert Klockgether (Neusüdende), Denise Körner (Hahn), Rieke Koopmann (Wiefelstede), Joy Kotte (Wiefelstede), Daniel Krämbring (Wiefelstede), Julia Krüger (Wahnbek), Nick Kruska (Wiefelstede), Vanessa Küpker (Wiefelstede), Jette Kuhlmann (Wahnbek), Merit Kujawa (Wiefelstede), Maybritt Kusch (Wahnbek), Melanie Lammers (Hostemost), Kaja Lohmann (Wiefelstede), Charlotte-Emelie Lück (Varel), Frederike Lüers (Hankhausen), Michail Malakhanov (Rastede), Lennart Mann (Rastede), Tim Marchewka (Wiefelstede), Finn Martens (Südende), Erik Mayer (Wiefelstede), Marvin Imoh Mbaba (Wiefelstede), Louisa Mertens (Wiefelstede), Tobias Meyer (Wiefelstede), Hagen Müller (Varel), Till Müller (Varel), Cassedy Niemeyer (Wiefelstede), Sarah-Noelle Oehler (Loy), Daniel Oltmanns (Rastede), Jonas Otten (Wahnbek), Zoe Petermann (Wiefelstede), Franziska Plohr (Ipwege), Neele-Kassandra Podehl (Südende), Florian Pospischil (Hahn), Helena Pudig (Rastede), Jorma Reiners (Wiefelstede), Wilko Reins (Wiefelstede), Luc Reuver (Rastede), Mariam Reyati (Wahnbek), Carmen Ritzau (Wahnbek), Fynn Röben (Wiefelstede), Juan Saado (Neusüdende), Mohammed Sagov (Rastede), Lisa Saks (Hahn), Luca Marvin Salhofen (Wahnbek), Noah Sattel (Rastede), Isabel von Schele (Rastede), Maithé Schlotmann (Hahn), Chiara Schlüter (Hankhausen), Jakob Schmidt von Happe (Bad Zwischenahn), André Schnitger (Wahnbek), Yvonne Schnitger (Wahnbek), Phil Schönbohm (Hahn), Marlon Scholz (Wiefelstede), Lara Schrader (Loy), Jenny Schulze (Hankhausen), Darius Myron Schwalbe (Rastede), Philco Schwarz (Rastede), Talea Schweers (Wahnbek), Luisa Segger (Wahnbek), Pascal Seweron (Wiefelstede), Jandrik Skeide (Südende), Nils Stelljes (Südende), Justin Maximilian Stolzenberger (Hankhausen), Annamarie Strangmann (Wiefelstede), Tommek Strecker (Wiefelstede), Jannes Suckow (Wahnbek), Emin Süre (Rastede), Hanno Vahlenkamp (Barghorn), Tristan Voß (Hankhausen), Dennis Wagner (Wiefelstede), Jan Weiss (Rastederberg), Mareike Westing (Lehmden), Josephine Wiemer (Rastede), Amelie Wiesmann (Rastede), Lisa Wilken (Rastede), Maart Wilken (Nethen), Marlon Wilken (Rastede), Cheyenne Eyleen Wilkmann (Südende), Robin Will (Barghorn), Eva Willers (Rastede), Stine Willers (Hankhausen), Hauke Winkelmann (Wiefelstede), Niklas Wordtmann (Hankhausen), Lysann Zdarsky (Wiefelstede).

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.