• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Weser-Stadion und Nachtolympiade

04.07.2019

Rastede Das Ferienprogramm der Rasteder Jugendpflege ist um einige Angebote ergänzt worden, heißt es in einer Mitteilung. Des Weiteren gebe es für einige Aktionen noch ein paar freie Plätze. Anmeldungen seien nach wie vor möglich.

Spaß und spannende Spiele für Sechs- bis Zwölfjährige verspricht zum Beispiel die „Nachtolympiade“ in der Sporthalle Feldbreite. Die Teilnehmer erwartet in der Nacht von Freitag, 5. Juli, auf Samstag, 6. Juli, ein buntes Programm – ganz ohne Eltern, dafür mit Spielen, einer Nachtwanderung und einer Filmvorführung. „Es lohnt sich, schnell zu sein“, sagt Jugendpflegerin Daniela Siewert, „nicht nur, weil die Aktion bereits am zweiten Ferientag startet, sondern auch, weil zwei Drittel der Plätze ruckzuck belegt waren.“

Wer schon immer zum Helden werden wollte, der ist bei den Angeboten der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) bestens aufgehoben: An zwei Samstagen, 20. Juli und 3. August, bietet die Rasteder Ortsgruppe im Beachclub Nethen eine Einführung in die Welt der Rettungsschwimmer mit vielen Aktionen zum selber testen. Teilnehmer müssen zwischen zwölf und 18 Jahren alt sein und das Schwimmabzeichen Bronze erworben haben. Wem dieser sogenannte „Freischwimmer“ noch fehlt, kann ihn in einem der drei Kurse erlangen, die von der DLRG angeboten werden. Darüber hinaus gibt es ein Schnuppertauchen im Freibad.

An Vogelfreunde und handwerklich Interessierte richtet sich ein Kreativangebot am Mittwoch, 7. August: Unter fachkundiger Anleitung können Teilnehmer zwischen sechs und 14 Jahren auf dem Hof Barghop in Ipwege einen Nistkasten bauen und anschließend mit nach Hause nehmen. Am Sonntag, 4. August, startet ein Familienausflug zur Freilichtbühne Meppen. Dort wird das Musical „Madagascar“ nach dem gleichnamigen Animationsfilm aufgeführt. Der Bus bietet noch Platz für drei weitere Familien.

Und auch bei anderen Aktionen seien noch Restplätze zu vergeben, heißt es. „Das gilt sogar für die beliebten Ausflüge ins Bremer Weser-Stadion und zur Autobahnpolizei“, berichtet Siewert.


Infos und Anmeldung unter   www.unser-ferienprogramm.de/rastede 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.