• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Spende: Rotarier fördern Leselust der Grundschüler

31.05.2011

EDEWECHT Voller Neugierde und mit großer Freude widmeten sich Mädchen und Jungen der Edewechter Grundschule (GS) jetzt einigen Büchern, die sie geschenkt bekamen. In Holzkisten waren die Spenden geliefert worden, die den Drittklässlern viel neuen Lesestoff bescheren. Dr. Karl Bockelmann, Präsident des Rotary Clubs (RC) Westerstede, und Werner zu Jeddeloh, Managing Director des Vereins, überraschten die Schüler mit vier Bücherkisten. „In jeder Bücherkiste befinden sich 30 Bücher, ausgesucht vom Kinderschutzbund Ammerland und für die Kinder der dritten Klassen ausgelegt“, erklärte Dr. Bockelmann. Mit dieser Aktion, die vom Rotary Club Westerstede zum ersten Mal angeboten wird und auf drei Jahre angelegt ist, soll das Lesen von Grundschülern gefördert und unterstützt werden.

In den nächsten Wochen und Monaten werden neben der GS Edewecht noch fünf weitere Grundschulen im Ammerland Bücherkisten erhalten. Insgesamt 18 Bücherkisten wurden über Spenden der Mitglieder des RC Westerstede finanziert. Nach Rücksprache mit der Schulbehörde des Landkreises Ammerland würden, so hieß es, solche Grundschulen mit den Bücherkisten ausgestattet, die einen recht hohen Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund hätten. Die 3. Klassen wurden dabei besonders in den Mittelpunkt gestellt, weil in diesem Alter die Grundfertigkeiten zum Lesen umfangreicherer Texte allgemein gegeben seien. „Ziel dieser Aktion ist es, Kinder entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse im Lesen angemessen zu fördern“, erklärte Werner zu Jeddeloh. Dabei sollen die Bücher, die sich in den jeweiligen Kisten befinden, zwischen den verschiedenen Klassen rotieren, so dass „möglichst viele Kinder die Bücher in der Schule oder mit Ausleihe auch zu Hause lesen können“, beschrieb Dr. Bockelmann die weiteren Ziele dieser Aktion.

Der Leiter der GS Edewecht, Egbert Kosmis, zeigte sich von der Aktion sehr angetan. „Wir freuen uns riesig über die Spende. Sie passt auch gut zu unserer Lesewerkstatt, die wir für unsere Schüler anbieten.“ Es sei erschreckend, so Kosmis, wie viele Kinder mit einem eingeschränkten Grammatik-Wortschatz auffielen. Mit den jetzt erhaltenen Büchern könne die Lesebereitschaft und Leselust der Grundschüler erweitert und gefördert werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.