• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Nach Lkw-Unfall Vollsperrung auf der A 1
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Zwischen Vechta Und Cloppenburg
Nach Lkw-Unfall Vollsperrung auf der A 1

NWZonline.de Region

Schüler lauschen Geschichten

20.02.2016

Bad Zwischenahn Dutzende Augenpaare folgen jeder Bewegung von Boris Pfeiffer auf der kleinen Bühne im Alten Kurhaus. In seinen Händen hält er das Buch „Das wilde Pack“. Gespannt lauschen die Schüler der Grundschule am Wiesengrund und der Grundschule Ofen den Worten des Kinderbuchautoren, der bereits 60 Werke der berühmten Kinder-Krimi-Reihe „Die Drei ???“ verfasst hat.

Zu der Lesung am Freitagvormittag hatte die „Bibliothek am Meer“ in Kooperation mit der Büchereizentrale Niedersachsen eingeladen. In zwei Terminen brachte der Autor und Theaterregisseur rund 100 Drittklässlern der Grundschule Christopherus, Grundschule Elmendorf/Aschhausen, Grundschule am Wiesengrund und der Grundschule Ofen seine Werke näher.

„Heute stelle ich euch ’Das wilde Pack’ vor“, so der 51-Jährige und beginnt vorzulesen. Vorbereiten müsse er sich dazu nicht besonders. Eine heiße Tasse Kaffee und ein paar Stimmübungen, würden genügen. „Es ist immer wieder toll, Kindern etwas vorzutragen. Vorlesen ist für mich Kraft und Kunst gleichzeitig.“

Doch nicht nur die Geschichte um den Wolf Hamlet, der aus einem Zoo flieht, interessiert die jungen Zuhörer. Immer wieder schnellt ein Arm in die Höhe und die Schüler stellen ihre Fragen: wie Pfeiffer überhaupt zum Schreiben gekommen wäre, seit wann er Autor sei und ob er seine Gedanken lieber auf Papier oder mit dem Computer festhalte. Für alles hat der Kinderbuchautor eine Antwort. „Ich schreibe auch ein Buch“, verrät dann sogar eins der Grundschulkinder.

Bad Zwischenahn ist die letzte Station von Pfeiffers Reisetour. Als Dank für den gemeinsamen Vormittag hat er für die Bibliothek ein paar Bücher im Gepäck. Ein weiteres Geschenk an den Kurort hat der Autor im Hotel Hansen hinterlassen. Dort hat er während seines Aufenthalts eine kurze Episode der „Drei ???“ über Bad Zwischenahn geschrieben. Diese hängt nun im Hotel signiert aus und kann besichtigt werden.

Sophie Schwarz Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.