• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Singen und Tanzen

08.06.2011

Nicht bloß zuhören, sondern mitmachen: So lautete die Devise beim Singfest der Grundschule Kleibrok. Unter dem Motto „Kleibrok singt klasse“ durften in der Turnhalle der Grundschule nämlich vor allem die Gäste mitsingen. Schulleiter Henning Albrecht erklärte: „Beim Singen werden Glückshormone erzeugt. Noch glücklicher wird man, wenn man zusammen singt.“ Zehn Lieder waren ausgesucht und mit den Schülern einstudiert worden. Begleitet wurde der Gesang von einer Eltern-Lehrer-Band.

Zum dritten Geburtstag des Evangelischen Arbeitskreises der CDU im Ammerland (EAK) gratulierte Niedersachsens Sozialministerin Aygül Özkan der Vorsitzenden und Initiatorin Gerta Pfeifer (rundes Bild, von links). „In den drei Jahren seines Bestehens hat der EAK wichtige Themenbereiche besetzt wie z.B. die Pflege oder auch den militärischen Einsatz in Afghanistan. Gespräche und Besichtigungen zeigen oftmals Handlungsfelder auf, die wir zusammen mit unseren Abgeordneten in Kreistag, Landtag und Bundestag besprechen“, so Gerta Pfeifer.

Sommerfest feierte die Grundschule Leuchtenburg. Das Fest sei immer Anlass für ehemalige, jetzige und zukünftige Schüler, sich kennenzulernen, berichtete Cordula Helms. Die Kinder absolvierten verschiedene Spielstationen und wurden anschließend mit selbst gebackenem Kuchen der Eltern belohnt. Bei Spielen, Essen und Getränken wurde ein geselliger Nachmittag gemeinsam mit Lehrern und Eltern verbracht. Die Organisatoren, die ein buntes Programm zusammengestellt hatten, sorgten noch für eine ganz besondere Überraschung: Die Youngstars der Showband Rastede waren kurzfristig eingeladen worden, um ein Ständchen zu spielen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Kindertanzgruppe des Heimatvereins Rastede unter der Leitung von Agnes Klare nahm am Kinnerdanzkring-Dag des Spieker-Danzkrings in Uplengen-Jübberde teil. Gemeinsam wurden Tänze wie Bauernmadl, Specht oder Stoppgalopp getanzt, berichtete Dieter Schnittger. Jede Gruppe zeigte außerdem bei zwei bis drei Tänzen ihr Können. Die Kindertanzgruppe Rastede wurde dabei am Akkordeon von Annegret Ahlers begleitet.

Für 25-jährige Mitgliedschaft in der CDU Rastede ehrten die Christdemokraten mehrere Mitglieder. Seit einem Vierteljahrhundert halten Günther Lange, Wilhelm Busch, Torsten Wilters, Hellmut Dannemann, Ursel Meyer und Manfred Krott die Treue.

Junger Reiter sitzt schon fest im Sattel: Der achtjährige Piet Menke (rundes Bild) aus Rastede verbuchte beim Himmelfahrtsturnier des Stedinger Reit- und Fahrvereins „Sturmvogel“ Berne einen beachtlichen Erfolg. Im Stilspringwettbewerb Klasse E sicherte er sich den fünften Platz. In der Stilspringprüfung Klasse A erritt Piet sich mit seinem Pony Willow den dritten Platz. Der Achtjährige sitzt erst seit elf Monaten im Sattel. Vor acht Wochen legte er die Prüfung zum kleinen Reitabzeichen ab. Dieter Logemann, 1. Vorsitzender des Vereins, lobte ausdrücklich die für einen Jungen unter diesen vielen Mädchen nicht unbedingt selbstverständlichen, guten Leistungen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.