• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Serie: Sogar aus England angereist

23.04.2013

Westerstede 50 Jahre nach der Entlassung kehrten am vergangenen Sonnabend 20 ehemalige Handelsschülerinnen und -schüler zurück in ihre damaligen Klassenräume. Kaum etwas erinnerte dort noch an ihre Schulzeit, denn seit 40 Jahren werden in diesen Räumlichkeiten Schülerinnen und Schüler der Krankenpflege ausgebildet. Von 1961 bis 1963 sind die Ehemaligen hier zur Schule gegangen, die sie mit der Mittleren Reife abgeschlossen haben.

„Wir freuen uns, dass mit Irmgard Seemann aus Detern und Werner Thoms aus Westerstede auch zwei Lehrkräfte dabei sind“, erzählt Marianne Schmidt, Westerstede, die gemeinsam mit Annegret Ebsen, Oldenburg, das Jubiläumstreffen organisiert hatte. Dieses Wiedersehen war das vierte nach der Entlassung. Bereits vor 25 Jahren, vor acht und vor drei Jahren gab es Zusammenkünfte. „Beim letzten Klassentreffen 2010 haben wir abgemacht, dass wir uns zum 50-Jährigen wiedertreffen“, so Marianne Schmidt. Seit einigen Jahren treffen sich zudem die Frauen zwei bis drei Mal pro Jahr.

Die weiteste Anreise hatte Peter Voß, der in England lebt, aber auch aus Berlin, Hamburg und Düsseldorf waren ehemalige Mitschüler angereist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gelernt haben die Schülerinnen und Schüler auf der mittleren Handelsschule unter anderem Buchführung, Kaufmännisches Rechnen, Bürgerkunde, Betriebswirtschaftslehre, Steno und Schreibmaschine.

Treffpunkt zum Wiedersehen war das Hotel Voss zum Kaffee und Kuchen. Danach ging es zum Schulgebäude und anschließend wieder zum Hotel Voss zum Abendessen. Mit den Gästen von außerhalb traf man sich am Sonntag noch mal zum Frühstück.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.