• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Senioren: Sturzprophylaxe in vier Sprachen

28.09.2013

Rostrup Universitäre Unterstützung hat die Altenwohnanlage Rostrup erhalten: Ali Awad, Studentin der Hochschule Bremen im Bereich Pflegemanagement, überreichte Regionalleiter und Mentor Lars Bonk und Pflegedienstleiter Waldemar Urban einen Maßnahmenkatalog Sturzprophylaxe. Diesen hatte die Studentin mit Mitarbeitern der Einrichtung erstellt.

Der erarbeitete Maßnahmenkatalog soll einen kurzen Überblick über die Hintergründe von Stürzen geben und Ansätze der Prävention und Umsetzungsmöglichkeiten aufzeigen. Er richtet sich dabei in erste Linie an die betroffenen Personen, aber auch an die Angehörigen und Betreuer sowie an alle Mitarbeiter der Einrichtungen, die ältere Menschen und deren Angehörige beraten oder versorgen. Erstmals wurde der Maßnahmenkatalog auch in russischer, polnischer und arabischer Sprache erstellt. Eine türkische Version ist in Planung.

Bonk freut sich sehr über das hervorragende Ergebnis, das unter Leitung von Ali Awad erarbeitet wurde und bedankte sich für „die Zusammenarbeit, die bestimmt mit Abschluss des Praktikums nicht beendet sein wird.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.