• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Bildung

Jugendzentrum: Viel Spaß mit Findus und Fifa

07.02.2017

Petersfehn Maja Rodigast vom Wittener Kinder- und Jugendtheater hüpft als Kater Findus wie wild auf einem Kissen herum und die Kinder aus dem Petersfehner Kindergarten kreischen vor Vergnügen. Für René Kolber, seit dem 1. April 2016 Leiter der Jugendräume Petersfehn bedeutet das, dass er mit dem Engagement des Theaters am Montag wieder alles richtig gemacht hat.

Zwar sind Kindergarten- und Grundschulkinder nicht unbedingt die Zielgruppe des Jugendzentrums. „Aber ich finde es wichtig, dass die Kinder – und auch die Eltern – uns schon früh kennenlernen“, sagt Kolber. Von Oktober bis März gibt es deshalb immer die Kinderzeit – ein Programm für die Drei- bis Zehnjährigen.

Montag bis Donnerstag von 12.45 bis 13.45 Uhr bietet Kolber mit seinem Team außerdem eine Hausaufgabenbetreuung für dritt- und Viertklässler aus der Grundschule an. Der 29-Jährige Erzieher Kolber hat die Jugendräume von Uwe Seitz übernommen. „Das Konzept meines Vorgängers ist beispielhaft“, sagt Kolber, der neben seiner Funktion in Petersfehn berufsbegleitend soziale Arbeit studiert. „Ich als Jugendlicher hätte mir so ein Angebot jedenfalls gewünscht.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Möglichst viel Abwechslung soll es geben: Bei den offenen Angeboten dienstags, donnerstags und freitags nachmittags wird gespielt, gekocht und gebacken. Dazu gibt es „JuZ for You“ – ein Programm für neun- bis zwölfjährige. Donnerstags oder samstags gibt es dann Kino im Jugendzentrum, die Gäste können sich auf der Großleinwand im Fußball-Computerspiel Fifa messen oder Ausflüge unternehmen. Das Programm für die 13- bis 17-Jährigen heißt „JuZ 4 Teens“ – auch hier macht Kolber gemeinsam mit Sonja Warmbold, die ihn in den Jugendräumen unterstützt, besondere Angebote.

Obwohl Kolber überzeugt ist vom Konzept, dass Uwe Seitz den Jugendräumen gegeben hat – ohne Veränderung geht es nicht. Wenn zum Schuljahr 2017/2018 an der Grundschule Petersfehn die Ganztagsschule eingeführt wird, wird die Hausaufgabenbetreuung nicht mehr gebraucht. Auch bei den Älteren machen sich längere Schulzeiten immer mehr bemerkbar. Bis 20 Uhr sind die Jugendräume von montags bis donnerstags geöffnet, am Freitag bis 19 Uhr. Bisher reicht das. „In Petersfehn ist die Welt ja noch ziemlich in Ordnung, da treffen sich viele Familien gerne noch beim gemeinsamen Abendessen. Und das ist ja auch schön“, sagt Kolber. Wenn sich ein Bedarf zeigt, würde der Erzieher die Öffnungszeiten aber durchaus weiter in den Abend legen.

Vorerst fiebert Kolbe aber dem Höhepunkt des Jahres entgegen – dem Outdoor-Erlebnis-Camp für 14- bis 17-Jährige in Tschechien vom 29. Juni bis 11. Juli.


     www.jz-stellwerk.de/jz_petersfehn 
Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.